Crans-Montana VS

25. Februar 2019 22:13; Akt: 26.02.2019 08:43 Print

Kollegen gedenken Lawinenopfer mit Video

Der bei der Lawine in Crans-Montana VS ums Leben gekommene Bergbahnen-Mitarbeiter wird von Kollegen und Freunden mit einem Video geehrt.

Diese Video zeigt die Mitarbeiter der Bergbahnen bei ihrer täglichen Arbeit. (Video: Youtube)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor sechs Tagen ging in Crans-Montana eine Lawine auf eine Skipiste nieder. Dabei kam ein Mitarbeiter der Bergbahnen bei einem Rettungseinsatz ums Leben. Der 34-jährige Franzose Mathieu kümmerte sich am Pistenrand um eine verletzte Person auf der geöffneten Skipiste, als diese von den gewaltigen Schneemassen überrollt wurde.

Bergbahn-Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit

Der Mann wurde in kritischem Zustand mit einem Helikopter in das Spital von Sitten geflogen, wo er später verstarb. Der Patrouilleur arbeitete seit neun Jahren für die Bergbahnen des Walliser Ferienorts. Er hinterlässt eine Frau und zwei kleine Kinder.

Seine Kollegen und Freunde, schockiert über diese Tragödie, veröffentlichen nun zu seinen Ehren auf Youtube ein Video, das die Bergbahn-Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit zeigt.

(rab)