Polizisten fordern

19. August 2013 18:46; Akt: 19.08.2013 18:46 Print

Laserpointer nur noch mit Waffenschein

Die Attacken mit Laserpointern auf Polizisten häufen sich. Der Polizistenverband verlangt die Einstufung starker Laserpointer als Waffe.

storybild

Geht es nach dem Polizistenverband, sollen die Gesetze für Laserpointer endlich verschärft werden. (Bild: Keystone/AP/Michael Probst)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Erst vor einer Woche wurden zwei Polizisten an der Street Parade durch Laser verletzt, Anfang Juli erwischte es einen Beamten an einer Demonstration in Basel. Allgemein würden vermehrt Laserpointer gegenüber Polizisten eingesetzt, bestätigen Experten gegenüber 20 Minuten. Ausserdem sind laut srf.ch immer mehr Schweizer illegal im Besitz von immer stärkeren Laserpointern.

Deshalb fordert der Polizistenverband nun Massnahmen: Laserpointer sollen ab einer bestimmten Leistung unter das Waffengesetz fallen. Laserpointer werden je nach Wattleistung in vier Klassen unterteilt. Seit 2011 sind Laserpointer mit mehr als 5 Milliwatt in der Schweiz verboten – trotzdem können im Internet massiv stärkere Geräte gekauft werden. Diese können zu massiven Augenschäden führen.

Lokführer, Piloten und Fussballer Opfer

Während früher vor allem Fussballer beim Eckball von den roten Lichtern genervt wurden, werden die Laser heute vermehrt auch gegen Feuerwehrleute, Lokomotivführer und Piloten eingesetzt. Dabei können Piloten über mehrere Kilometer Distanz beim Ab- oder Anflug behindert werden. So geschehen vor wenigen Tagen am Flughafen Kloten.

Beim Bund sind Laserpointer als Waffen bisher kein Thema. Bis nächstes Jahr will das Bundesamt für Gesundheit (BAG) aber Vorschläge präsentieren, um die Gesetzeslücke zu schliessen.

(ame)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • hans am 19.08.2013 23:38 Report Diesen Beitrag melden

    ein verbot mehr...

    für mich ist es einfach ein verbot mehr - ich fühle mich langsam aber sicher zuhause mehr als eingeengt. verbietet doch einfach das atmen, aber nachdem ihr für das atmen steuern genommen habt.

  • Peter am 19.08.2013 19:23 Report Diesen Beitrag melden

    Das nennt man Überreaktion!

    Jawohl, und Waffenschein für alle Küchenmesser, Hammer, Äxte, Schraubendreher.... mein Gott, die Schweizer Behörden und ihre Regulierungswut!

    einklappen einklappen
  • Amko am 20.08.2013 00:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waffenschein muss dringend her !

    Waffenschein für Küchenmesser !!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • John am 20.08.2013 22:41 Report Diesen Beitrag melden

    Waffenschein für Klobürste

    Einfach lächerlich das ganze. Die sollen Einbrecher schnappen oder ähnliches und nicht absurde Forderungen stellen.

    • Andreas Moser am 21.08.2013 20:46 Report Diesen Beitrag melden

      Kein Vergleich!

      Oder kann die Klobürste unter Umständen Ihnen Ihre Sehfähigkeit wegnehmen? Absurd wäre es jedoch schon, halb erblindete Polizeikräfte Einbrecher jagen zu lassen.

    einklappen einklappen
  • Dani am 20.08.2013 10:37 Report Diesen Beitrag melden

    Laserpointer nerven

    Kann ich ganz und gar unterstützen. Auch mir wird ständig von irgendwelchen die es lustig finden, in die Wohnung gezündet. Und dies auf eine Distanz über mehrere hundert Meter. Sowas gehört nicht in die Hände von Jugendlichen und Kindern.

  • Laser am 20.08.2013 04:30 Report Diesen Beitrag melden

    Dann werden die Laserpointer im Baukastenformat.

    Dann werden die Laserpointer im Baukastenformat. (alles in einzelteile zum selber Basteln) Verkauft! Lötkolben hab ich ja :-) Siehe da das Gesetzt ist umgangen.

    • Beni 69 am 20.08.2013 12:14 Report Diesen Beitrag melden

      Träumer

      Angenommen ich bastle mir eine Schusswaffe: Das heisst noch nicht, dass die Schusswaffe legal ist. Das gleiche ist auch auf einen Laserpointer anwendbar, wenn die Gesetze geändert werden.

    einklappen einklappen
  • Amko am 20.08.2013 00:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waffenschein muss dringend her !

    Waffenschein für Küchenmesser !!!

    • Opfer am 20.08.2013 08:17 Report Diesen Beitrag melden

      Teelöffel

      ich wurde mal mit einem Teelöffel angegriffen

    • Leitgold am 20.08.2013 11:05 Report Diesen Beitrag melden

      Hampe

      Und Sackmesser!!!!

    einklappen einklappen
  • hans am 19.08.2013 23:38 Report Diesen Beitrag melden

    ein verbot mehr...

    für mich ist es einfach ein verbot mehr - ich fühle mich langsam aber sicher zuhause mehr als eingeengt. verbietet doch einfach das atmen, aber nachdem ihr für das atmen steuern genommen habt.