Rückreise-Verkehr

13. Mai 2018 11:11; Akt: 13.05.2018 18:12 Print

Auch auf der Ausweichroute staut es

Am Sonntag wollen viele vom langen Wochenende aus dem Süden zurück. Die Wartezeit am Gotthard-Südportal beträgt am Sonntag über zwei Stunden.

Bildstrecke im Grossformat »
Vor dem Nordportal des Monte-Ceneri-Tunnels ist am Donnerstagnachmittag ein Auto mit deutschen Nummernschildern verunfallt und hat Feuer gefangen. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät: Er starb in den Flammen, Der Vorfall ereignete sich gegen 15.20 Uhr. Der Ceneri-Tunnel wurde vorübergehend gesperrt. 3 Kilometer Stau um 6 Uhr morgens: So sieht die Situation vor dem Gotthardtunnel in Richtung Süden am Auffahrtsmorgen aus. (10. Mai 2018) Vor dem Gotthard-Nordportal hat sich schon am frühen Morgen 4 Kilometer Stau gebildet. Auf der Prognosekarte von Viasuisse sind alle Routen mit Staurisiko fürs Auffahrtswochenende eingezeichnet. Kurzurlauber aus der Nordwestschweiz sollten die Strecken zwischen Härkingen und Bern meiden. Für Reisende aus der Ostschweiz bietet sich die San-Bernardino-Route als Alternative zum Gotthard an. Aber auch dort wird Stau erwartet. Westschweizer können statt dem Gotthard den Grossen St. Bernhard oder den Lötschberg/Simplon nutzen. Dort dürfte wesentlich weniger Verkehr herrschen. Auch nach dem Gotthard/San Bernardino kann es in Richtung italienischer Grenze Stau geben. Zuletzt gab es übers Osterwochenende ein Verkehrschaos am Gotthard. Diese Engländerin war in Zürich gestartet und wollte ins Tessin. «Das ist der schlimmste Stau, den ich je erlebt habe», sagt sie. Der Schnee hatte viele überrascht, die an Ostern in den Süden wollten. Touristinnen trugen zum Teil Sandalen und Flip-Flops. Vor den WCs bildeten sich lange Schlangen. Diese Italienerin hatte 20 Minuten auf der Gotthard-Raststätte angetroffen. Sie sagte, sie hätten 2 Stunden vor dem Gotthard gewartet, weil der Verkehr gestaffelt wurde. Sie ist das erste Mal in der Schweiz. Ein Chinese, der mit seiner Reisegruppe unterwegs war, sagte, sie hätten von Mailand hierher 5 Stunden gehabt. Vom Schnee ist er nicht beeindruckt, das habe er schon oft gesehen.

Zum Liveticker im Popup
Zum Thema
Fehler gesehen?

(chi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sansara am 09.05.2018 08:18 Report Diesen Beitrag melden

    Immer wieder Stau

    Jedes Jahr das Gleiche. Vermutlich gibt es Leute die Stau mögen. Ich würde mir das nie freiwillig antun. Trotzdem wünsche ich allen gute Fahrt.

    einklappen einklappen
  • ENU am 09.05.2018 08:02 Report Diesen Beitrag melden

    Stauferien

    Die Stauferien haben äm Gotthard begonnen. Die besten Plätze sind schon besetzt doch es hat noch Grillplätze frei für die längeren Staus. Schöne Abfasferien wünscht ENU

  • Urner am 09.05.2018 08:02 Report Diesen Beitrag melden

    Wichtige Verkehrsdurchsage

    Der Lastwagen ist böse verkeilt und der Tunnel sollte ab Samstag vormittag wieder normal befahrbar sein.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • avalon08 am 13.05.2018 19:30 Report Diesen Beitrag melden

    Venice

    Ich hab mich auch immer gefragt wieso man sich das antut. Aber diese Tage war ich auch im Süden. Anreise 0min Stau da 3Uhr Nachts abfahrt. 3 geniale Tage am Meer mit viel Sonne genossen. Die Rückreise muss man halt in Kauf nehmen. Aber fand es irgendwie ganz angenehm bisschen im Stau stehn. Nur wenn die Blase drückt wirds nervend.

  • D H am 13.05.2018 17:38 Report Diesen Beitrag melden

    Gotthard

    Hoffe das es möglichst lange geht vielleicht hört dann diese Sinnlose Sache am Gotthard auf.Führt endlich eine Tunnelgebühr ein 10Fr pro Fahrzeug und Durchfahrt

  • Waterpolo1s am 13.05.2018 17:21 Report Diesen Beitrag melden

    kein Erbarmen .. echt nicht!

    Habe absolut kein Erbarmen .. jeder wusste es zuvor und doch probierte es jeder!!! ...lach

  • ZH71 am 13.05.2018 17:19 Report Diesen Beitrag melden

    Urlaub?

    Der Hälfte der Ferien dieser Reisenden geht für Autofahrt und Stau drauf.

  • leserin am 13.05.2018 17:18 Report Diesen Beitrag melden

    Wer fährt dann noch an so ...??

    Wer fährt dann noch in den Süden an den Feiertagen?? Nichts gelernt aus der Vergangenheit oder süchtig nach Staus???