Grimselpass

21. September 2019 13:14; Akt: 23.09.2019 10:14 Print

Leser filmt faszinierendes Naturphänomen

Leser-Reporter Rolf Salzmann entdeckte am Grimselpass ein beeindruckendes Naturphänomen: Eine Nebellawine. Ein Experte erklärt, wie es dazu kommt.

Hier sieht man die Nebellawine auf dem Pass. (Video: Rolf Salzmann)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Es war überwältigend und beängstigend zugleich. Ich habe noch nie so etwas gesehen», sagt Leser-Reporter Rolf Salzmann. Der 50-Jährige war am Donnerstag mit seinem Töff auf dem Grimselpass im Kanton Bern unterwegs, als er in eine Nebellawine geriet. Schlagartig sei der Nebel wie eine Welle heruntergekommen.

Umfrage
Haben Sie schon eine Nebellawine gesehen?

Bild: Rolf Salzmann

«Als ich in den Nebel hineinfuhr, wurde plötzlich alles nass. Visier, Töff und meine Kleidung. Es war ein sehr komisches Gefühl», so Salzmann. Daher entschied er sich, anzuhalten und das Naturphänomen aufzunehmen. Kurz darauf kehrte er um. «Eigentlich wollte ich noch über den Furkapass fahren, aber die komplette Berner Seite sah so aus. Weiterzufahren hielt ich für zu gefährlich.»

In der Region als «Grimselschlange» bekannt

Bereits vergangenes Jahr erlangten ähnliche Aufnahmen aus dem Kanton Jura weltweites Aufsehen. Damals hielten mehrere Langläufer das beeindruckende Naturschauspiel fest.
Nebelwelle über dem Jura (Video: Yann Engel via Storyful)

Auch auf dem Niesen gibt es Nebellawinen. (Video: Leser-Reporter)

Laut Patrick Suter, Meteorologe bei MeteoNews, gleicht das Phänomen einem lokalen Föhn: «Es entsteht durch kalte Luftmassen mit genügend Feuchtigkeitsgehalt und Wind, der senkrecht auf ein Gebirge weht. In diesem Fall Nordwind.»

Bild: Rolf Salzmann

Laut Suter ist das Phänomen theoretisch in jedem Gebirge möglich. Doch vor allem in der Grimselregion komme es häufig zu einer solchen Nebelbildung. «Dort ist es als ‹Grimselschlange› bekannt», so der Metereologe.

(juu)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Christian Strob am 21.09.2019 13:32 Report Diesen Beitrag melden

    Benebelt

    Super, aber ist diesen Leuten noch nie in den Sinn gekommen, dass man beim Quer halten des Handy, mehr sieht? Das ist ein noch grösseres Rätsel als die Nebenlawine!

    einklappen einklappen
  • Beat am 21.09.2019 13:22 Report Diesen Beitrag melden

    Vertivalvideosyndrome

    Hochkantfilmer, wie ich die könnte...

    einklappen einklappen
  • Bernina am 21.09.2019 14:53 Report Diesen Beitrag melden

    Fasse an die Kopfe

    Erschreckend wie wenig die Journalisten hier über die Schweiz wissen. Als nächstes kommt noch: In Zürich wurde von einem Leser ein See entdeckt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • paul am 22.09.2019 22:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    klimaretter

    Greta wird sagen "siehst du, das habt ihr davon Böse Diesel fahrer

  • Scrat am 22.09.2019 19:28 Report Diesen Beitrag melden

    Warmduscher ...

    ... wenn er wegen ein bisschen Nebel die Weiterfahrt für gefährlich hält

  • Dave am 22.09.2019 19:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    27.09.2015

    So wie am 27.9 vor 4 Jahren.

  • elotor am 22.09.2019 18:09 Report Diesen Beitrag melden

    die Grimselschlange

    schlängelt sich immer sofort nach Züri :-)

  • Bob65 am 22.09.2019 18:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grimselschlange

    Gattung der Vipper oder Natter? Ist die giftig?

    • Rüsselschnurps am 22.09.2019 21:25 Report Diesen Beitrag melden

      Krimmselschlange

      Es war 'ne Gräutzoter, keine Wipper!

    einklappen einklappen