04. April 2005 22:01; Akt: 04.04.2005 22:02 Print

Mehr Geld für die Rentner gefordert

Der Gewerkschaftsbund fordert für alle Rentner ein Einkommen von mindestens 3000 Franken.

Fehler gesehen?

«Die finanziellen Verhältnisse der heutigen Rentner sind teilweise prekär», sagte Pierre Gaillard, einer der Verfasser des Berichts. Mehr als ein Viertel der heutigen Rentner müssten mit einem Einkommen von weniger als 2000 Franken auskommen. Vorgeschlagen wird ein Ausbau der AHV, der durch eine Anpassung der Leistungen der Zweiten Säule nach unten kompensiert werden soll. Der Ausbau soll rund 3,7 Milliarden Franken kosten.