Grossmacht Schweiz

05. August 2014 12:11; Akt: 06.08.2014 07:52 Print

Möchtegern-Schweizer machen jetzt Druck

Sardinien als Teil der Schweiz: Das Projekt «Canton Marittimo» nimmt immer konkretere Formen an.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die beiden Sarden Enrico Napoleone und Andrea Curose wollen Sardinien von Italien abspalten und die Insel als 27. Kanton der Schweiz angliedern. Mit ihrem Projekt «Canton Marittimo» sorgten die beiden international für Aufsehen. Nun sind sie ihrem Ziel ein bisschen näher. Laut der «Neuen Luzerner Zeitung» wollen sich die Initianten nächste Woche mit lokalen Wirtschaftsverbänden treffen. Der wirtschaftliche Austausch der beiden Länder soll ausgebaut werden.

Dass es Napoleone und Curose ernst ist, zeigt auch ihr zeitliches Engagement: Napoleone arbeitet momentan in einem 30-Prozent-Pensum, um seine Pläne voranzutreiben: Neben Wirtschaftstreffen gilt es, die Facebook-Seite mit unterdessen mehr als 13'000 Fans zu betreuen oder die selbst bedruckten T-Shirts mit dem «Canton Marittimo»-Wappen übers Internet zu vertreiben.

Nicht nur Sardinien zeigt derweil Interesse an einem Beitritt zur Schweiz. Auch in Baden-Württemberg, der Lombardei und im Südtirol wurden bereits entsprechende Ideen diskutiert.

(sma)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ruedi lanz am 05.08.2014 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    Toll

    Ich freue mich schon riesig: Ferien in der Schweiz, am Meer!

    einklappen einklappen
  • Daniel Hofer am 05.08.2014 12:32 Report Diesen Beitrag melden

    Europa tritt der Schweiz bei.

    Das wäre vielleicht der einzige Weg, wie man zu einem demokratischen Europa kommt. Stückchenweise Europa in die Schweiz integrieren.

  • DerNachbar am 05.08.2014 12:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    I'm even mad about it

    Also ich finds ja nicht mal schlecht, es ist noch ziemlich witzig ahahahah :DD

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • palm am 05.08.2014 23:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    neue Wirtschaftsmacht

    Diese neue Wirtschaftsmacht würde Europa dampf machen. Handeln und nicht immer wieder schön reden.

  • Hans Meier am 05.08.2014 23:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Von wegen

    Am Ende wird es wohl so enden, dass die Schweiz auf ihre Nachbarländer aufgeteilt werden wird. Diese Debatte hätte man nie beginnen dürfen...

  • palm am 05.08.2014 23:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    erfolgreicher Wirtschaftsraum

    Lombardei, Elsass, Voralberg, Bayern mit der Schweiz ist die Wirtschaftkraft der Geschichte und Zukunft.

  • Robert am 05.08.2014 23:03 Report Diesen Beitrag melden

    Träumt weiter

    Ihr Träumer! Sollte Sardinien zur Schweiz gehören, werden sich alle "reichen" Schweizer dort niederlassen, zu einem günstigen Steuersatz. Dann haben wir eine grosse Insel mit Cannes Flair = Nur für Reiche und für uns 0815 Urlauber fast unbezahlbar!! Sardinien ist jetzt schon teuer!

  • Pepe am 05.08.2014 23:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ja aber

    dann hätten wir das Fluglärmproblem im Norden auch noch direkt in der Schweiz und gegen wen sollten wir denn dann noch stänkern können?

    • Zürcher am 05.08.2014 23:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Aargau

      Na die Aargauer gehen ja nicht weg;)

    einklappen einklappen