Sessions-Ticker

12. Dezember 2019 09:40; Akt: 12.12.2019 09:40 Print

Nationalrat diskutiert über Burkaverbot

Personen sollen für die Identifizierung gesetzlich dazu verpflichtet werden können, ihr Gesicht zu zeigen. Alle News zur Session gibt es im Ticker.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Chrachä Ueli am 03.12.2019 13:27 Report Diesen Beitrag melden

    Langsam Zeit

    Hat leider viel zu lange gedauert bis das beschlossen wurde. Und jetzt bitte gleich auch noch die Komatrinker zur Kasse bitten

  • El Suizo Grande am 03.12.2019 13:27 Report Diesen Beitrag melden

    Bagatell-Besuch

    50.- ist zu tief angesetzt. Mind. 100.-

    einklappen einklappen
  • Sünnelis am 03.12.2019 13:24 Report Diesen Beitrag melden

    Endlich

    Bravo endlich mal eine super idee. Ich finde es auch bei Kinder angebracht vieleicht aber nur 30 Franken. Dann hört das hoffentlich schnell auf das die Notfälle mit Bagatellfällen überrannt werden.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter am 12.12.2019 14:27 Report Diesen Beitrag melden

    Schnellschuss

    Grundsätzlich finde ich den Gedanken sehr gut. Aber letztes Jahr habe ich mir beim Kochen mit dem Messer in die Hand gestochen (nicht nur geschnitten;). Es war später Abend und ich bin zum Notfall. Es musste genäht werden und auch kontrolliert werden, dass keine Sehnen in Mitleidenschaft gezogen wurden. Anschliessend konnte ich wieder nach Hause. Mich stört der Zusatz der stationären Behandlung. Es gibt auch Notfälle ohne stationäre Behandlung. Dort finde ich die Gebühr nicht ok.

  • Zaffke am 12.12.2019 14:00 Report Diesen Beitrag melden

    Überfällig

    Wenn eine Frau zB nach Dubai reist darf sie keinen Mini tragen und muss das akzeptieren sonst hat man die Sittenpolizei am Hals. Somit ist das Burkaverbot schon lange überfällig. Was gibt es da noch zu diskutieren?

  • Tom Neumann am 12.12.2019 12:12 Report Diesen Beitrag melden

    Nur Kosten für nix

    Das ist doch wieder Quatsch. Ich würde gerne mal bilanziert haben wievielt dieses verbot insgesamt kostet? (Politikergehälter etc.) Und dagegen wie hoch ist das Problem dann bitte? Zahlen wir am Ende 100.000 CHF Steuern dafür das 2-3 Leute betreffen. Augenwischerrei um von den eigentlichen Problemen abzulenken?

  • Poliglotter Schweizer am 12.12.2019 12:07 Report Diesen Beitrag melden

    Anpassen, oder Bussen, Gefängnis

    Wer hier leben will, hat sich gefälligst unseren Gepflogenheiten anzupassen. So einfach wäre das! Wenn wir in Saudi-Arabien, Iran oder in andern Ländern mit total andern Gebräuchen leben, müssen wir uns auch anpassen, oder, wie's in einigen dieser Länder üblich ist, kann man ins Gefängnis wandern!

  • Rigorosa am 12.12.2019 12:04 Report Diesen Beitrag melden

    Nichts geht voran

    Kein Wunder, drehen wir uns im Kreis, ständig wird dasselbe nochmals und nochmals durchgekaut, und seien es noch so kleine Problemchen. Bei wirklich wichtigen Anliegen geht deshalb gar nichts mehr, da niemand mehr Mut zu Entscheidungen hat, ausser das wählende Volk. Doch dessen Entscheidungen werden gerne ignoriert, bis das Resultat passt.