Swisscom hat Störung behoben

17. Januar 2020 10:49; Akt: 17.01.2020 17:32 Print

Polizei und Spitäler wieder erreichbar

In mehreren Kantonen funktionierte am Freitag der Polizei-Notruf nicht. Schuld war eine Telefonstörung.

In mehreren Kantonen funktionierte am Freitag der Polizei-Notruf nicht. Schuld war eine Telefonstörung. (Video: BRK News)
Zum Thema
Fehler gesehen?

In mehreren Kantonen funktionierte am Freitag der Polizei-Notruf nicht. Auch jener der Feuerwehr und des Rettungsdienstes war betroffen. Bei der Swisscom bestätigte man auf Anfrage eine Störung im Swisscomnetz. «Betroffen waren Telefonie Mobile und Festnetz», so Sprecherin Annina Merk.

Die Störung konnte in der Zwischenzeit mit dem Neustart einer Swisscom Netzwerk-Komponente behoben werden: «Gemäss aktuellem Kenntnisstand können aktuell die Kunden wieder alle Dienste uneingeschränkt nutzen, die Systeme stehen unter enger Beobachtung.»

Der Ausfall betraf vielerorts auch Notfallnummern, wie der Webseite Alertswiss des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz (Babs) entnommen werden konnte. Störungen und zum Teil ganze Netzausfälle meldeten die Kantone Uri, Obwalden, Zürich, Thurgau, Solothurn, Schwyz, Basel-Landschaft, Bern, Tessin, Luzern und Freiburg.

Die Stadtpolizei Zürich hattte mit demselben Problem zu kämpfen, wie sie auf Twitter schrieb. Die Kantonspolizei Zürich teilte mit, dass die Notrufnummern lediglich vom Festnetz aus nicht erreicht werden können. Von Mobiltelefonen aus sei es möglich. Sie bittet deshalb auch darum, sich jener Menschen anzunehmen, die über kein Handy verfügen.

(mon/vro/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Strongwoman am 17.01.2020 11:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Analog v. Digital

    Naja, vielleicht hätte man die analogen Leitungen für genau solche Notfälle beibehalten sollen, aber man musste das ja zwingend abstellen und alles nur noch digital haben. Wie oft funktioniert das System nun nicht?! Viel zu häufig und das gerade im Bereich von Polizei-, Sanität- und Feuerwehrnotrufzentralen, kann das doch einfach nicht sein! Da geht es schliesslich um Menschenleben.

    einklappen einklappen
  • Laudi am 17.01.2020 11:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Digital

    Willkommen in der digitalen Welt

    einklappen einklappen
  • Dj Redflame am 17.01.2020 11:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top Info

    Jetzt sind alle Verbrecher Informiert, dass es nicht funktioniert lol xD

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • besorgter Bürger am 18.01.2020 14:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    analog vs digital

    nur noch mehr digitalisieren. Die ganze Problematik wurde mehrfach angesprochen und Bedenken ausgesprochen BEVOR das Analognetz abgeschaltet wurde

  • Wers Glaubt am 18.01.2020 13:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eine Netzwerk Komponente

    Unmöglich wo sind da die Ausfall Sicherheiten und Redundanzen? Ich bin sprachlos

  • Centurio am 18.01.2020 12:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zufall... WEF

    Zufall? Vor zwei Jahren vor dem WEF fast das gleiche...

  • Chris W am 18.01.2020 09:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verantwortung übernehmen

    Jetzt bloss nicht so tun, als sei höhere Gewalt im Spiel! Wenn in einem Telecom Unternehmen das Festnetz grossräumig zusammenbricht, dann ist dafür jemand verantwortlich. Jemand hat fahrlässig oder inkompetent am System rumgedoktert. Dieser Jemand und dessen vorgesetzte Stelle gehören entlassen!

    • Hääääää am 18.01.2020 11:14 Report Diesen Beitrag melden

      Verantwortung übernehmen?

      Seit wann übernehmen überbezahlte Manager Verantwortung?

    • Kei Teppich am 18.01.2020 11:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Chris W

      Genau!

    • Olimimus am 18.01.2020 16:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Chris W

      Du hast noch nie in deinem Job einen Fehler gemacht, oder? Auch bei der Swisscom arbeiten nur Menschen.

    • Danil am 18.01.2020 17:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Chris W

      Den können wir nicht entlassen! Der ist Amerikaner und hat bereits ein Impeachment verfahren am Hals .

    einklappen einklappen
  • Ex-Soldat am 17.01.2020 22:33 Report Diesen Beitrag melden

    aufwachen

    die Welt ist im Krieg. Kommunikation wird zuerst ausgeschaltet. Danach kommen die Militärs. Denn Rest erledigen die Söldner.