SRF-Moderator

06. September 2018 14:50; Akt: 06.09.2018 16:41 Print

Projer gibt die «Arena» ab – wegen Geburt von Baby

Die «Arena» wird am Freitag ausnahmsweise nicht von Jonas Projer, sondern von Mario Grossniklaus moderiert. Dies, da Projer zum fünften Mal Vater wird.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für einmal wird am Freitag nicht Jonas Projer für die SRF-Sendung «Arena» vor der Kamera stehen. Die Moderation übernimmt kurzfristig Mario Grossniklaus. Grund dafür ist die Geburt von Projers fünftem Kind, die vermutlich auf den Freitag fallen wird.

Dieses Mal ist Projer vorbereitet. Nicht so beim Kind Nummer vier, das ausgerechnet während der «Abstimmungs-Arena» übers Referendum zum neuen Nachrichtendienstgesetz geboren wurde. Ganz sicher, dass das fünfte Kind morgen die Welt erblickt, ist es allerdings nicht. Projer schätzt die Chancen auf seinem Instagram Kanal auf etwa 50/50 ein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#srfarena #installtag

Ein Beitrag geteilt von Jonas Projer (@jonas_projer) am

(doz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Timm am 06.09.2018 15:09 Report Diesen Beitrag melden

    super

    Dass Projer schon 5x schwanger war, hatte ich nicht gewusst, Danke für die Info. In diesem Bereich scheint man produktiv zu sein :)

    einklappen einklappen
  • Seppl am 06.09.2018 15:20 Report Diesen Beitrag melden

    Nachwuchs

    Wer erwartet jetzt das Kind, Projer oder seine Frau? :-)

    einklappen einklappen
  • Tony am 06.09.2018 15:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Arena in der Mitte

    Gratuliere für das Baby. Jetzt kann man, so hoffe ich, die Arena wieder schauen. Ich denke sie wird wieder ein bischen in die Mitte rücken und nicht nur noch voll Links sein.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • TheMan am 06.09.2018 20:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Testosteron Man

    Dass Projer zuviel Testosteron hat, sieht man in jeder Sendung.

  • anna am 06.09.2018 20:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aufklärung nötig

    Weiss Herr Projer noch nicht, dass eine Frau ohne Verhütung schwanger werden kann.

  • Armin am 06.09.2018 19:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SF offenbar mit lockeren Jobs

    Her Projer muss offenbar ein easy Job haben, wenn er 5 Kinder zeugen und aufziehen kann. Ich hätte weder die Zeit, noch die Energie. Offenbar muss man beim SF arbeiten. Auch viele andere dort haben mehrere Kinder, Herr Fischlin hat 3. Kilchsberger mit seinem grossen Programm bei Radio und TV nur 2.

    • Walter am 06.09.2018 20:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Armin

      Schmerzt Neid eigentlich? Mal was machen?

    • Rene am 06.09.2018 21:02 Report Diesen Beitrag melden

      Lehrer

      Na ja, scheinbar kennen die Projer keine Verhütungsmittel und sind aus die Kohle des Staates aus, schließlich gibt es reichlich Kindergeld.

    einklappen einklappen
  • Don Juan Tenorio am 06.09.2018 18:58 Report Diesen Beitrag melden

    Aber schnell muss er gehen

    Der Projer soll gehen aber so schnell wie möglich

  • Heinz Hug am 06.09.2018 18:39 Report Diesen Beitrag melden

    Für diesmal

    Diesen Freitag schaue ich mir die Arena wieder mal an.