Flughafen Zürich

11. Dezember 2016 20:29; Akt: 12.12.2016 08:52 Print

Roboter übernehmen die Passkontrolle

Kein letztes «Grüezi» mehr bei der Passkontrolle: Der Flughafen Zürich schafft Maschinen an, die Ausweise automatisch überprüfen.

storybild

Das Personal in der Passkontrolle bekommt Konkurrenz durch Maschinen: Ein Passagier zeigt dem Beamten der Kantonspolizei seinen Ausweis im Abflugbereich. (Bild: Keystone/Gaetan Bally)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Passkontrolle durch Grenzwächter und Polizisten könnte schon bald der Vergangenheit angehören. Am Flughafen Zürich sollen zwischen Februar 2017 und März 2018 erste Maschinen in Betrieb gehen, die dies übernehmen. Dies berichtet die «Schweiz am Sonntag» mit Verweis auf eine Ausschreibung der Kantonspolizei Zürich und des Grenzwachtkorps. Einen genauen Einführungstermin gebe die Kapo nicht bekannt.

Daneben planten auch die Flughäfen Genf und Basel automatische Passkontrollen, sogenannte «Automated Border Control» (ABC). Am Flughafen Genf sollen erste Geräte demnach ab Ende nächsten Jahres eingesetzt werden, ab 2020 wird das neue Terminal «Aile Est» mit den Geräten ausgestattet. In Basel sei die Einführung zwar geplant, aber noch ohne Datum.

Mehrere Kameras

Wie die Zeitung weiter schreibt, haben die Kantonspolizei Zürich und das Grenzwachtkorps vor kurzem den Auftrag für ABC-Geräte an den Flughäfen Zürich und Genf an den niederländischen Weltmarktführer Gemalto vergeben. Der Auftrag hat ein Volumen von drei Millionen Franken.

Die automatischen Passkontrollgeräte lesen und verifizieren die Ausweisdokumente nicht nur. Sie führen im Hintergrund auch automatisiert Abfragen in Fahndungs- und Informationssystemen durch. Die Pass-Inhaber werden mittels Gesichtserkennung mit mehreren Kameras sowie Fingerabdruck-Daten identifiziert. Müssen Visa-Dokumente geprüft werden, ist allerdings weiterhin ein menschlicher Blick notwendig.

(thu)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • äsä am 11.12.2016 22:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    24Stunden

    Stellt doch für alles Roboter ein, die können nämlich 24Stunden arbeiten/produzieren. Macht aber Bitte vorher noch einmal eine Abstimmung über ein Grundeinkommen für den Mensch aus Fleisch und Blut. Ich gebe zu dass ich beim letzten mal dagegen gestimmt habe, aber beim nächsten mal solltet ihr die Minimalzahlung auf 4000.- setzen. Die Roboter holen dies locker rein für die Bevölkerung.

    einklappen einklappen
  • McSame am 11.12.2016 21:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Finde ich schlecht..

    dann werden wieder leute entlassen und wer sagt, dass die Roboter auch wirklich einwandfrei funktionieren und man den nicht überlisten kann ?

    einklappen einklappen
  • jastroem am 11.12.2016 20:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tschuldigung

    Uhh... das wird für viele Personen schwer. Kein Grüezi oder en Guete - geschweige denn ohne Tagesdosis vom "entschuldigen" :-) Kommt das gut?

Die neusten Leser-Kommentare

  • 187er am 12.12.2016 12:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    freundlicher

    die roboter schauen wenigstens freundlich. ;)

  • ramsy_zh am 12.12.2016 09:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Finde ich gut

    Niemand kann erzählen, dass die Polizisten selbst so eine lächerlich einfach Aufgabe wie Pässe kontrollieren gerne ausführen.

  • Waterpolo1s am 12.12.2016 08:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    staunte sehr ..

    Hhmm mir ist aufgefallen, dass ich bei den letzten zwei Flügen nicht durch eine offizielle Passkontrolle musste . staunte ...

    • Innerschweizer am 12.12.2016 10:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Waterpolo1s

      Ging mir beim letzten Flug auch so, die Kontrolle im Ausland sind meistens viel strenger als in Zürich, nicht nur bei der Passkontrolle.

    einklappen einklappen
  • Berlingöre am 12.12.2016 07:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Freund davon

    Genau alles durch Roboter ersetzen und sich dann wundern wenn die Menschheit verroht. Arbeitsplätze sind ja zum Glück auch unwichtig.Man kann ja von Luft leben und mit Steinen bezahlen. Nein mal ehrlich.Das was einen Menschen ausmacht kann kein Roboter der Welt bieten,oder haben die auch schon ein BAUCHGEFÜHL ?!

    • Summer Breeze am 12.12.2016 11:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Berlingöre

      Langsam habe ich das Gefühl, dass der Film "in time" mal wahr wird. Gefällt mir gar nicht

    einklappen einklappen
  • Ralf Berger am 12.12.2016 07:45 Report Diesen Beitrag melden

    Super Sache !

    Jetz hört doch auf rumzuweinen ! Man muss mit dem Fortschritt gehen. Wir vom Verband Internationaler Passfälscher unterstützen dieses Vorhaben ohne Einschränkungen.

    • Claudiolive am 12.12.2016 08:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ralf Berger

      Na Ralf dann bist du ja Millionär und könntest den Arbeitslosen etwas geben

    einklappen einklappen