Wetter-Ticker

05. April 2019 17:57; Akt: 05.04.2019 17:57 Print

Obstbauern kämpfen mit Wasser gegen Frost

Der Frühling musste dem Winter noch einmal weichen: Es hat bis ins Flachland geschneit. Damit ist auch das Lawinenrisiko gestiegen.

Bildstrecke im Grossformat »
Weder per Zug noch per Strasse erreichbar: Andermatt im Kanton Uri war vorübergehend von der Aussenwelt abgeschnitten. Die A2 im Kanton Uri musste gesperrt werden. In Freiburg fällt der Schnee auf einen Kirschbaum. Schneepracht im oberen Baselbiet. In Urigen im Kanton Uri ist viel Schnee gefallen. Die Terrasse in Selzach im Kanton SO ist tief verschneit. Weiss, wohin das Auge reicht: Frutigen in Kanton Bern. Göschenen im Kanton Uri versinkt im Schnee. Das verschneite Kandersteg BE. Auch in Lausanne bedeckt Schnee die Blütenpracht. In Thierrens VD erwachte ein Leser zu diesem Anblick. Ähnlich sieht es in Selzach SO aus. Dort liegen fast 29 Zentimeter Schnee. Der Flughafen Genf kämpft mit Schneefall. Auf der A2 staute es sich. Altdorf UR Gurtnellen UR Gurtnellen UR Weggis LU Weggis LU Grüner Spargel im Seeland. Beim Autofahren braucht es Geduld. Auf den Strassen ist Vorsicht geboten. Amsteg UR Bern Bern Auch beim Brünig Pass stockt der Verkehr. So sah es vor dem Schneefall in Meiental UR aus... ...und so danach. Seealpsee AI Bettmeralp VS Gunzwil LU Altdorf UR Ein Forsythienstrauch liegt in Thun unter einer Schneedecke. Der Tag, an dem der Schnee dem Frühling einen Strich durch die Rechnung machte. Lenk im Simmental BE Einsiedeln SZ Bahnhof Chur In Sedrun stapelt sich der Schnee schon auf dem Schlepplift. Altdorf UR Ein Leser schickt Impressionen aus dem verschneiten Oberbaselbiet. Ein Leser schickt Impressionen aus dem verschneiten Oberbaselbiet. Wallis Schattdorf UR Ennetmoos NW Bristen UR

Zum Thema
Fehler gesehen?

(chk)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Aslan am 04.04.2019 07:04 Report Diesen Beitrag melden

    Es schneit na und?

    Macht nicht so ein Theater drum. Die Leute machen sich so schon vor Angst in die Hose. Da muss man die Panik dieser unfähigen Fahrer nicht noch künstlich in die Höhe treiben. Schnee ist nichts neues. Gibt es schon seit Milliarden von Jahren.

    einklappen einklappen
  • Rugi am 04.04.2019 07:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schnee

    Lieber im Frühling der Schnee als im Sommer der Hagel.

    einklappen einklappen
  • AM am 04.04.2019 07:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vorsicht ist geboten

    Vor allem welche die schönen Felgen mit Sommerpneus montiert haben.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • bruno am 06.04.2019 18:29 Report Diesen Beitrag melden

    Bauer, der vergifter Nr.1 der Schweiz..

    und keine Behörde interessierts....

  • Cello am 06.04.2019 14:26 Report Diesen Beitrag melden

    im Südtirol

    Wasser gegen Frost - wird im Südtirol schon lange mit Erfolg angewendet.

  • Jänu am 05.04.2019 16:34 Report Diesen Beitrag melden

    Abgelutschtes thema

    Ist das thema klimaerwährmung immernoch ein thema? Ich dachte das währe durch. Aber auch dieser hype geht vorbei.

  • Gerdi am 05.04.2019 13:26 Report Diesen Beitrag melden

    Normal

    Ist ganz normal, dass es im April schneit. Es muss immer alles hoch gespielt werden, sonst gibt es ja nichts zu berichten.

  • lotus am 05.04.2019 13:02 Report Diesen Beitrag melden

    Schnee

    Wie immer wird gejammert für ein wenig schnee für 1 tag im April Keine angst er wird wieder schmelzen