Überschallknall

05. Oktober 2018 12:07; Akt: 05.10.2018 12:41 Print

Schweizer Luftwaffe fängt polnische Kampfjets ab

von Daniela Gigor - Am Freitag wurden die Menschen in der Region um den Zürichsee von zwei Überschallknallen erschreckt. Grund war der Einsatz der Luftwaffe.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Drei Kampfjets aus Polen haben am Freitagmorgen die Schweiz überflogen und damit einen Einsatz der schweizerischen Luftpolizei ausgelöst. «Es handelte sich um eine stichprobenweise Kontrolle auf Staatsluftfahrzeuge, welche für den Überflug der Schweiz eine diplomatische Freigabe benötigen», sagte Armeesprecherin Delphine Allemand gegenüber 20 Minuten.

Bei dem Einsatz kam es zu zwei Überschallknallen, die den Bewohnern in der Region Zürichsee und Zentralschweiz durch Mark und Bein gingen.

Maschinen aus Polen waren mit Bewilligung unterwegs

Die Luftwaffe ist zuständig für militärische Einsätze im Luftraum. Ihre Aufträge umfassen die Wahrung der Lufthoheit, also den Luftpolizeidienst und die Luftverteidigung, den Lufttransport und die Luftaufklärung.

Laut Allemand hatten die drei Maschinen aus Polen eine entsprechende diplomatische Freigabe. Sogenannte Live-Missions würden täglich geflogen.