Überwachungsvideo

26. Mai 2016 19:24; Akt: 26.05.2016 19:24 Print

So brutal tötet ein Büsi Vogelbabys

Katzen richten unter Vögeln regelrechte Massaker an: Das sagt Naturschützer Johannes Jenny. Ein Video zeigt nun, wie ein Büsi seine Beute erlegt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Zahl der Katzen in der Schweiz soll sinken – dank einer Büsi-Steuer von 400 Franken, die die Halter von unkastrierten Katzen zahlen müssten. So lautet der Vorschlag von Johannes Jenny, Geschäftsführer von Pro Natura Aargau.

Der Hintergrund seiner Forderung: Die vielen Katzen seien eine Gefahr für die Vögel und Eidechsen, einzelnen Arten drohe wegen der Stubentiger sogar die Ausrottung. «Viele Jungvögel werden gefressen und zu Tode gequält. Es ist ein eigentliches Massaker», sagte Jenny zur SRF-Sendung «Rundschau». Wie brutal Katzen vorgehen, zeigen diese Aufnahmen von einem Vogelnest:


Quelle: Youtube/Will Goldenberg

(lüs)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lilifee am 26.05.2016 19:34 Report Diesen Beitrag melden

    Wunder der Natur

    Auch ich bin völlig überrascht, dass Katzen und Hunde keine Veganer sind!

    einklappen einklappen
  • Uwe am 26.05.2016 19:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Natur

    eine Katze ist und bleibt ein Raubtier

    einklappen einklappen
  • a. trachsler am 26.05.2016 19:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Normal

    Hallo? Es ist eine Katze und das ist ihr Jagdverhalten. Keine anderenSorgen?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lui 68 am 30.05.2016 12:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tier oder Mensch wer ist Brutaler?!

    Das ist der ursprüngliche Lebensraum von Katzen und allen weiteren Tieren!!Sie jagen nur um zu überleben!Mit diesem Überlebens Trieb werden sie Geboren!!Finde was mann Täglich in den Nachrichten hört u sieht!!Was sich die Menschen einander und Tieren antun!!Viel schlimmer ist!!Oder??!!Was denkt ihr??!!Tiere töten nur was sie zum Leben brauchen!!Aber Menschen sind viel schlimmer!!!Töten Tiere grundlos! Nur um ihren Kick zu haben!!Nicht alle aber gewisse Jäger wie sie sich nennen!!Das Finde ich viel schlimmer !!Oder??!'

  • Rocky am 29.05.2016 22:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Büsirücken

    Das war ja somit doch eine gute Idee mit: La Table Swiss Büsirücken. :-) Vorsicht... ironisch zu verstehen

  • kein Heuchler am 29.05.2016 15:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und jetzt?

    In der Schweiz werden Millionen von männlichen Küken gleich nach dem Schlüpfen lebendig in den Schredder geworfen. DAS nenne ich grausam. Und nur dafür, dass wir Menschen Eier essen können! Dass ein Raubtier hingegen ein anderes Tier erlegt ist eine andere Sache und normal in der Natur.

  • Anonym am 29.05.2016 13:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aiaiau

    Und jetzt ??? Katzen sind tiere. Tiere sind so. Menschen sind menschen schlimmer gehts nicht mehr wie wir sind.

  • Gasto am 27.05.2016 19:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wiedermal der Mensch

    Der Mensch denkt so, dass Tier folgt seinem urinstinkt, der Mensch ist der Veränderungen will. Gut kann man die Natur nicht verändern, ansonsten holt sie sich mit Gewalt zurück.