Frühester Sonnenuntergang des Jahres

11. Dezember 2019 07:12; Akt: 11.12.2019 07:12 Print

Heute macht die Sonne früher Feierabend

Am Mittwoch kommt es zum frühesten Sonnenuntergang in diesem Jahr. Dies obwohl es nicht der kürzeste Tag des Jahres ist.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Obwohl der 22. Dezember der kürzeste Tag wird, ist der früheste Sonnenuntergang bereits am heutigen Mittwoch: So früh dunkel wie heute wird es in diesem Jahr nicht mehr. Im Grossraum Zürich verschwindet die Sonne schon um 16.35 Uhr.

Umfrage
Fotografieren Sie einen schönen Sonnenuntergang?

In Basel, das weiter westlich liegt, findet um 16.38 Uhr der Sonnenuntergang statt, wie SRF Meteo mitteilte. Die letzten Sonnenstrahlen in der Schweiz gibt es um 16.49 Uhr in der Stadt Genf.

Allerdings trüben den Wetterexperten zufolge in der ganzen Schweiz dicke Wolken am Nachmittag und Abend den Himmel. Bereits morgen Donnerstag bleibt es am Abend wieder eine Spur länger hell.

Auf elliptischer Bahn

Obwohl es am Abend ab morgen Donnerstag wieder länger hell sein wird, werden die Tage bis am 22. Dezember, dem astronomischen Winteranfang, immer noch kürzer.

Zeitgleichung heisst der Grund dafür, dass der früheste Sonnenuntergang und der kürzeste Tag nicht auf das gleiche Datum fallen. Die Zeitgleichung drückt die Differenz zwischen dem theoretischen Sonnenhöchststand und dem tatsächlichen Höchststand aus. Sie beträgt heute rund sieben Minuten.

Da die Erde die Sonne auf einer elliptischen Bahn umkreist und die Erdachse gegenüber der Umlaufbahn geneigt ist, variiert der tägliche Sonnenhöchststand.

(fss/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sunny am 11.12.2019 07:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ja was solls

    Zuerst muss sie einmal kommen , bevor sie früher Feierabend macht. Oder sie macht blau und kommt gar nicht.

    einklappen einklappen
  • Toga am 11.12.2019 08:53 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Wunder

    Die Regula Ritz stellt sich heute zur Bundesratswahl, da haut sogar die Sonne ab.

  • Bingo am 11.12.2019 08:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein kürzester Tag war...

    ...am 12.10. Da bin ich um 11:00 aufgewacht und um 20:00 ging ich schlafen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Der kürzeste Tag am 11.12.2019 17:09 Report Diesen Beitrag melden

    Ist erst in zehn tagen

    Also kann es nicht stimmen, das Heute der früheste Sonnenuntergang ist.

    • Bruno am 11.12.2019 17:17 Report Diesen Beitrag melden

      Man hat es versucht

      Es wurde versucht es Ihnen zu erklären. Am Mittwoch kommt es zum frühesten Sonnenuntergang in diesem Jahr. Dies obwohl es nicht der kürzeste Tag des Jahres ist.

    • Nullerzähler am 11.12.2019 19:27 Report Diesen Beitrag melden

      Echt jetzt?

      Jedes Mal wenn ein Kommentar geschrieben wird, ohne den Artikel zu lesen, sollte es dem Schreiber eins fitzen.

    • Arada am 12.12.2019 10:57 Report Diesen Beitrag melden

      schöneres Wetter

      Aber der kürzeste Tag ist erst in 11 Tagen. Würden alle auf Greta hören, hätten wir diese Probleme nicht. Das ist Fakt.

    einklappen einklappen
  • Friedlidaenu am 11.12.2019 15:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Also, das ist so:

    Was wir am Himmel sehen, sind nur Projektionen. Als das Verkehrshaus in Luzern das Planetarium digitalisiert hat, war der imposante, analoge Projektor plötzlich überflüssig. Weil es zu schade war das Teil zu verschrotten, hat man beschlossen, die Show öffentlich zugänglich zu machen und sie auf die unsere Erdscheibe umgebende Hülle zu Projizieren. Die Erinnerung wie es vorher war, wurde der Menschheit bereits per 4G Handyantennen aus dem Bewusstsein gelöscht. Wir können also gespannt sein, welche erquickenden Erlebnisse uns 5G bringen wird.

  • F. Latearth am 11.12.2019 14:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Macht die Augen auf

    Die Sonne geht gar nicht unter sondern läuft im Winter einfach schneller über über den Himmelsdom. Wie sollte sie das auch? Was für einen Sinn macht es wenn die Sonne den unteren Teil der Erdscheibe beleichten würde?

    • Friedlidaenu am 11.12.2019 15:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @F. Latearth

      Danke. Habe den Witz verstanden. Was mich aber beunruhigt ist, dass jemand den Faden, an der die Sonne aufgehängt ist, durchschneiden könnte....

    • Arada am 12.12.2019 10:59 Report Diesen Beitrag melden

      Sonne und Mond

      Gott stellt jeden Morgen die Sonne auf. und nimmt den Mond heraus.

    einklappen einklappen
  • Flatearth am 11.12.2019 14:45 Report Diesen Beitrag melden

    Wacht auf!!

    Alles Quatsch was da geschrieben ist. Die Erde ist flach!! Sonnenaufgang und -abgang wird künstlich vorprogrammiert. Lasst euch nicht blenden vor der Wahrheit.

    • Gibr am 11.12.2019 16:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Flatearth

      Ja stimmt und an Weihnachten kommt der Osterhase

    einklappen einklappen
  • Murmeli am 11.12.2019 14:32 Report Diesen Beitrag melden

    Sonnenuntergang

    OK dann gehe ich früher schlafen.