Hitzewelle

26. Juni 2019 09:52; Akt: 26.06.2019 09:52 Print

So kühlen sich unsere Leser ab

In einer Höhle, im Brunnen oder vor dem Kühlregal: Leser erzählen, wo Sie in der Hitze Abkühlung finden.

Höhle, Supermarkt, Aare: So kühlt sich die Schweiz ab. (Video: S.Ritter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Hitze hat die Schweiz im Griff. Bei immer höheren Temperaturen suchen Menschen Abkühlung. Im Video verraten Leser ihre Geheimtipps in der ganzen Schweiz. Hier finden Sie Abkühlung in den heissen Tagen.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Forstwart am 26.06.2019 10:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kann es nicht mehr hören

    Denkt doch mal an alle Forst, Land und Bauarbeiter die nicht im klimatisierten Büro sitzen.. Die welche die hitze am meisten aushalten müssen jammern am wenigsten..

    einklappen einklappen
  • Schräg am 26.06.2019 11:05 Report Diesen Beitrag melden

    Fast nur Teenies

    Traut sich eure Redaktörin nicht etwas ältere Leute anzusprechen? Das waren ja fast alles Teenies.

  • Ira vom Gubel am 26.06.2019 11:18 Report Diesen Beitrag melden

    erfrischende Morgenstunden geniessen

    Als Frühaufsteherin denke ich: carpe diem. Die Arbeit kommt danach. Wir haben in unserer näheren Umgebung genügend Badeseen mit sehr guter glasklarer Wasser-qualitälität. Ich habe einen Bergsee auf 900 m zum flotten schwimmen für 1 Stunde, bis jetzt vermutlich bis zu den Sommerferien, für mich alleine und möchte solchen traumhaften Genuss allen gönnen!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Restaurantler am 26.06.2019 17:29 Report Diesen Beitrag melden

    ab und zu

    gehe ich in den Kühlraum. Wieder rauskommen ist zwar heftig, aber diese Minute schön durchatmen zu können ist es wert.

  • Sabine am 26.06.2019 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    Abkühlung

    Geniesse den Morgen, stehe um 5:00 auf. Viel trinken, über den Tag verteilt leichte Nahrung. Ab und zu die Arme und Füsse abkühlen. Da ich selbstständig bin und von zu Hause arbeite, verbringe ich die grösste Hitze im Haus.Abends Durchzug und draussen schlafen. Ab Morgen hab ich frei dann gehts ab zum Bergsee:)))

  • Ira vom Gubel am 26.06.2019 11:18 Report Diesen Beitrag melden

    erfrischende Morgenstunden geniessen

    Als Frühaufsteherin denke ich: carpe diem. Die Arbeit kommt danach. Wir haben in unserer näheren Umgebung genügend Badeseen mit sehr guter glasklarer Wasser-qualitälität. Ich habe einen Bergsee auf 900 m zum flotten schwimmen für 1 Stunde, bis jetzt vermutlich bis zu den Sommerferien, für mich alleine und möchte solchen traumhaften Genuss allen gönnen!

  • martin am 26.06.2019 11:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kauft euch eine

    Klimaanlage und Ruhe ist. geht sogar in einer Mietwohnung. Durchbruch durchs Fenster.

    • 1234 am 26.06.2019 16:41 Report Diesen Beitrag melden

      @martin

      Dann will ich Euch aber an keiner Klimademo sehen und über Fussabdruck muss dann auch nicht mehr geredet werden.

    einklappen einklappen
  • Schräg am 26.06.2019 11:05 Report Diesen Beitrag melden

    Fast nur Teenies

    Traut sich eure Redaktörin nicht etwas ältere Leute anzusprechen? Das waren ja fast alles Teenies.