Video geht viral

05. Juli 2019 11:36; Akt: 05.07.2019 15:35 Print

Strandverkäufer nimmt auch Cumulus-Punkte

Auf Mallorca überzeugt ein Strandverkäufer Touristen mit Berndeutsch und Cumulus-Karte. Via Twitter hat die Migros den Mann gesucht und nun gefunden.

Dieser Strandverkäufer akzeptiert auch Cumulus-Punkte. (Video: Twitter/Migros)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Engagiert will ein Strandverkäufer einen kleinen Jungen davon überzeugen, ihm eine Sonnenbrille abzukaufen. Plötzlich überrascht der Berndeutsch sprechende Mann die Familie: «Mit Cumulus-Punkten gibts den halben Preis. Schau, meine Karte ist Cumulus.» Und kurzerhand zückt der Mann sein Portemonnaie und präsentiert den Schweizer Touristen seine Cumulus-Karte.

Schliesslich setzt sich der Bub eine Sonnenbrille auf. Ob die Cumulus-Karte geholfen hat und die Brille dann auch gekauft wurde, zeigt das Video nicht. Den Detailhändler Migros konnte der Strandverkäufer jedenfalls überzeugen: Via Twitter suchte die Migros nach dem sympathischen Mann. Laut einem User ist der Verkäufer an der Playa del Muro, einem der beliebtesten Strände Mallorcas unterwegs.

Migros hat Verkäufer gefunden

Der Migros-Aufruf war ein voller Erfolg. «Das Video des Strandverkäufers ist auf ein grosses Echo gestossen und wir haben viele Nachrichten und Hinweise bekommen», sagt Mediensprecherin Cristina Maurer Frank. Dank diesen Kundenfeedbacks habe man die Kontaktdaten des Verkäufers bekommen und werde sich nun mit ihm in Verbindung setzen.

Laut Maurer Frank prüft die Migros zurzeit, wie «wir ihm am besten ein grosses Stück Migros-Schweiz an den Strand schicken können».

(jk)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • wolke007 am 05.07.2019 11:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sommer-Story

    Eine tolle Sommergeschichte. Wer hier nicht schmunzelt.. :) Mehr Humor für alle wünschen wir.

    einklappen einklappen
  • Gorillablauarsch am 05.07.2019 12:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geile Siech

    Ich feier den Typ. Haha

  • Sandrina am 05.07.2019 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Witzige Verkaufsstrategie

    In Italien werben die Marktfahrer auch damit. Mann können per Cumulus Karte bei ihnen Punkte sammeln. Alles M- Budget PRODUKTE. Wir hatten vor Lachen einen wunderbaren Tag.

Die neusten Leser-Kommentare

  • (r)echter Eidgenoss am 06.07.2019 20:06 Report Diesen Beitrag melden

    Er soll einfach da bleiben

    Habe nichts gegen solche, solange sie einfach weit weg von der CH bleiben. Er darf aber gerne in Mallorca sein und da sein Glück finden. Einfach ja nicht in die CH danke.

  • soma am 06.07.2019 17:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    superlustig

    was ist daran lustig? der ist selbst dort in den ferien, spricht ja deutsch. woher hat er sonst die cumulus karte? verkauft gefälschte sonnenbrillen. supercool, nach den ferien kommt er wieder in die schweiz und dealt ind der reitschule.

  • Erdling am 05.07.2019 23:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    two sides of the story

    Er ist doch nur cool weil er im Ausland Eure Schweizer Cumulus Karte erwähnt hat. In der Schweiz würde man die Polizei verständigen. So sind wir hier.

  • Jder am 05.07.2019 21:07 Report Diesen Beitrag melden

    UV Schutz in der Brille

    Ja, der Typ ist ganz witzig - keine Frage. Nur die Ware die er verkauft, also solche Brillen, halte ich doch für fragwürdig - oft billig gefälscht - in der Regel kaum UV-Schutz...

  • Motozer am 05.07.2019 21:04 Report Diesen Beitrag melden

    Erlebt

    Den haben wir im März 19 auch erlebt, in Gran Canaria, Topical. Super Typ...