Unfälle auf Zebrastreifen

19. Dezember 2018 13:31; Akt: 19.12.2018 19:55 Print

19 verletzte und ein toter Fussgänger in 2 Wochen

Am Dienstag ist in Oensingen SO eine Jugendliche von einem Auto erfasst worden, als sie die Strasse überqueren wollte – nur einer von vielen Unfällen in den letzten vierzehn Tagen.

Bildstrecke im Grossformat »
In Oensingen SO wurde am 18. Dezember 2018 eine Jugendliche verletzt, als sie die Strasse auf dem Zebrastreifen überquerte. Die Autofahrerin hatte sie übersehen. Die Schülerin wurde mittelschwer verletzt. In St. Gallen wird ein Mann am 18. Dezember 2018 beim Überqueren der Strasse von einem Auto angefahren und schwer verletzt. In Schönenwerd SO wurde am 17. Dezember eine Jugendliche auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren und mittelschwer bis schwer verletzt. In St. Gallen wurde am 17. Dezember ein Kind unbestimmt verletzt, als es die Strasse überquerte. In Oberwil BL wurde am 17. Dezember ein 90-Jähriger verletzt, als er den Zebrastreifen überquerte und von einem Auto erfasst wurde. In Pratteln wurde am 11. Dezember ein Fussgänger auf dem Zebrastreifen angefahren und dabei schwer verletzt. Eine 68-jährige Fussgängerin wurde am Dienstag, 11. Dezember, auf einem Fussgängerstreifen in Therwil BL von einem Auto erfasst und verletzt. (Symbolbild) Möhlin AG: Am Mittwochmorgen fuhr eine 74-jährige Amerikanerin einen 43-jährigen Deutschen an, der auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überqueren wollte. Der Mann erlitt mittelschwere Verletzungen. Der Frau wurde der ausländische Führerausweis aberkannt. An der Kreuzung Burgfelderstrasse/Luzernerring in Basel wurde am 8. Dezember ein Blinder angefahren und leicht verletzt. Die Fahrerin entschuldigte sich beim Fussgänger, entfernte sich dann aber, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Auf diesem Fussgängerstreifen in Effretikon ZH ist ein Zehnjähriger am 4. Dezember tödlich verunglückt, als er mit einem Trottinett die Strasse überquerte. Ein Lastwagenfahrer, der aus dem Kreisel kam, hatte den Buben übersehen. Kerzen an der Unfallstelle in Effretikon ZH

Zum Thema
Fehler gesehen?

18.12.2018
Oensingen SO

In Oensingen SO ist es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Jugendliche wollte kurz nach 17.30 Uhr die Hauptstrasse auf einem Fussgängerstreifen überqueren. Eine Autofahrerin, die Richtung Dorfzentrum unterwegs war, übersah die junge Frau und erfasste sie mit ihrem Fahrzeug. Die Schülerin wurde dabei mittelschwer verletzt, wie die Solothurner Polizei mitteilte. Sie wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen, insbesondere einen Velofahrer, der bei der Bergung und Betreuung der Verletzten mitgeholfen und das Unfallauto anschliessend von der Fahrbahn gefahren hatte.

Umfrage
Warten Sie am Fussgängerstreifen bis ein Auto abbremst oder verlangsamt oder laufen Sie einfach drüber?

18.12.2018
St. Gallen

In St. Gallen wird ein 30-Jähriger beim Überqueren der Strasse vom Auto eines 19-Jährigen erfasst. Er wurde dabei schwer verletzt und ins Spital gebracht.

17.12.2018
Schönenwerd

In Schönenwerd SO wird ebenfalls eine Jugendliche von einem Auto erfasst, als sie die Oltnerstrasse auf dem Fussgängerstreifen überquert. Der Unfallfahrer war an mehreren Autos vorbeigefahren, weil er abbiegen wollte, und hatte die junge Frau übersehen. Sie wurde beim Aufprall weggeschleudert und verletzte sich dabei mittelschwer bis schwer, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

17.12.2018
St. Gallen

Ein 7-jähriges Kind wird beim Überqueren der Strasse angefahren und unbestimmt verletzt. Das Kind wurde ins Spital gebracht.

17.12.2018
Oberwil BL

Am gleichen Abend wird in Oberwil BL ein 90-jähriger Mann verletzt, als er die Allschwilerstrasse auf dem Zebrastreifen überqueren will. Auch er wurde vom 61-jährigen Autofahrer übersehen, als dieser in einen Kreisel einfahren wollte.

14.12.2018
Münchwilen

In Münchwilen wird ein 9-jähriger Bub von einem LKW angefahren. Der Chauffeur hatte zu spät bemerkt, dass der Bub auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überquerte. Der 9-Jährige wurde leicht verletzt.

13.12.2018
Thalwil

In Thalwil wird um circa 17.15 Uhr ein 62-Jähriger angefahren und mehrere Meter weggeschleudert, als er auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überquert. Er wurde schwer verletzt.

12.12.2018
Niederdorf BL

Kurz vor halb sieben Uhr abends wird ein 14-Jähriger in Niederdorf BL angefahren und verletzt, als er die Strasse auf einem Zebrastreifen überquert. Der 61-jährige Autofahrer hatte den Jugendlichen zu spät bemerkt, so die Polizei.

12.12.2018
Wädenswil

Gleichentags werden in Wädenswil ZH zwei Fussgängerinnen beim Überqueren des Zebrastreifens angefahren. Eine der Frauen zog sich Verletzungen zu.

12.12.2018
Möhlin AG

Eine 74-jährige Amerikanerin fährt in Möhlin AG einen 43-jährigen Deutschen im Bereich des Fussgängerstreifens an, als dieser die Strasse überqueren will. Er wurde weggeschleudert und erlitt mittelschwere Verletzungen.

11.12.2018
Pratteln

In Pratteln BL wird am Abend ein 63-jähriger Fussgänger auf dem Zebrastreifen von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der 77-jährige Fahrzeuglenker hatte den Fussgänger übersehen.

11.12.2018
Therwil BL

In Therwil BL will eine 68-jährige Fussgängerin den Zebrastreifen überqueren. Eine 73-jährige Autolenkerin übersieht sie und fährt sie an. Die Fussgängerin wird verletzt und ins Spital gebracht.

10.12.2018
Martinach VS

Um 7 Uhr morgens erfasst ein Autolenker beim Verlassen eines Kreisels einen Fussgänger auf einem Zebrastreifen. Der Mann wurde leicht verletzt ins Spital gebracht.

10.12.2018
Kreuzlingen

Eine 14-Jährige wird mittelschwer verletzt, als sie beim Überqueren eines Fussgängerstreifens von einem Auto erfasst wird. Sie musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

9.12.2018
St. Gallen

Ein 37-Jähriger wird auf einem Fussgängerstreifen auf der Rorschacherstrasse von einem Auto angefahren. Der Lenker entfernte sich, ohne sich um den Verunfallten zu kümmern. Der 37-Jährige erlitt eine Prellung am Bein.

9.12.2018
Kreuzlingen

Eine Autofahrerin bemerkt gemäss Erkenntnissen der Polizei einen Fussgänger zu spät, der die Strasse beim Sport- und Kulturzentrum auf dem Zebrastreifen überquert. Der 19-jährige Fussgänger wurde bei der Kollision leicht verletzt.

6.12.2018
Basel

Ein Fussgänger wird beim Überqueren eines Zebrastreifens beim Dorenbachkreisel von einem jugendlichen Velofahrer angefahren und leicht verletzt.

6.12.2018
St.Margrethen SG

Morgens um 7 Uhr übersieht eine 29-jährige Autofahrerin einen 24-jährigen Fussgänger, der gerade die Strasse auf einem Zebrastreifen überquert. Der Mann wurde durch die Wucht des Aufpralls weggeschleudert und verletzte sich unbestimmt.

4.12.2018
Illnau-Effretikon ZH

Ein 10-Jähriger wird in Effretikon tödlich verletzt, als er mit einem weiteren Kind die Strasse mit einem Trottinett auf dem Fussgängerstreifen überquert. Ein Lastwagen, der aus einem Kreisel in die Strasse einbog, erfasste ihn. Der Bub starb noch an der Unfallstelle.

4.12.2018
Arbon

Nach der Verzweigung Landquartstrasse/Schöntalstrasse kollidiert ein 49-jähriger Autofahrer mit einer 68-jährigen Fussgängerin, die den Zebrastreifen überquert. Die Frau wurde mittelschwer verletzt.

(vro)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tobi am 19.12.2018 13:55 Report Diesen Beitrag melden

    Alarmglocken?!

    Ist ja schon tragisch das Ganze. Aber vielleicht läuten jetzt endlich die Alarmglocken bei den Fussgängern. Auch wenn ihr Vortritt habet, bei Dunkelheit und wenn man noch schwarz angezogen ist, sieht man euch sehr schlecht, auch wenn die Strassen gut ausgeleuchtet sind. Auch bei Tempo 50 hält ein Auto nicht nach zwei Meter. Lieber einmal mehr schauen und warten!

    einklappen einklappen
  • Ba Dann am 19.12.2018 13:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hoppla

    Luege, lose, laufe..... Hilft wunder! Es liegt garantiert nicht immer am Autofahrer. Es ist Dunkel, nass und man läuft in schearzen Klamotten rum, am besten noch die Stöpsel im Ohr und das Smartphone vor dem Kopf. Und bei den Velo, Trotinett etc. fahrer, gibt es kein Licht, kein Handzeichen und kein Blickkontakt. tja,...

    einklappen einklappen
  • Dani am 19.12.2018 13:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schlecht sichtbar

    Fussgänger sieht man in der Dunkelheit nicht oder erst sehr spät! Schwarze Kleidung verschlimmert das Ganze noch. Darum ziehe ich meist eine Leuchtweste an. So werde ich gesehen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Klusi am 20.12.2018 18:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein Wunder

    kein wunder ein Fusgängerstreifen beim Kreisverkehr sowas kann nur das Astra zustimmen

  • Manostromer am 20.12.2018 17:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zynisch

    Wann wird endlich wieder das Handzeichen für Fussgänger eingeführt?? Der schwächste Verkehrsteilnehmer kann einfach loslatschen. Fussgängerstreifen gehören gut ausgeleuchtet. Was der VCS bietet ist fast zynisch, kein Autofahrer fährt einfach auf Fussgänger los, so er sie denn sehen kann.

  • Fussgänger am 20.12.2018 10:50 Report Diesen Beitrag melden

    logisch, wenn Streifen für zebras baut

    logisch, wenn man Streifen für Zebras baut, da erwartet ja niemand plötzlich einen Fussgänger

  • SwissSail am 20.12.2018 09:54 Report Diesen Beitrag melden

    wer hats Erfunden?

    Wer hat den unbedingten Fussgänger - Vortritt erfunden? Klar, die Europäer. Wie üblich, die Schweiz zieht "autonom" nach. Ich bete jeden Tag: lieber Gott, verschone mein Auto ....

    • Daniel am 20.12.2018 18:05 Report Diesen Beitrag melden

      Umkehrschluss

      Verschone mich vor unaufmerksamen und rasenden Autofahrern. Vor Fussgängerstreifen gilt stets Bremsbereitschaft erstellen und Geschwindigkeit reduzieren.

    einklappen einklappen
  • Vista am 20.12.2018 09:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    LED Beleuchtung

    Wir übernehmen von den Amis jeden Mist, Blackfriday etc. Ihre mit LED beleuchteten Zebrastreifen ignorieren wir jedoch vehement! Dort blinkt vielerorts jeder einzelne Streifen wenn sich ein Fußgänger darauf befindet