Kurz vor Landung

20. Juni 2019 10:04; Akt: 20.06.2019 14:53 Print

Swiss-Piloten setzten «Mayday!» ab

Gleich zweimal schlugen Blitze kurz vor der Landung in Zürich in eine Swiss-Maschine ein. Daraufhin setzte die Crew den höchstmöglichen Alarmruf ab.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstagabend kam es während des Landeanflugs eines Airbus A321 der Swiss auf den Flughafen Zürich zu einem Zwischenfall, wie «avherald» berichtet. Zwei Blitze schlugen in die Maschine ein, die von Malaga her nach Zürich flog. Daraufhin fiel laut mehreren Medienberichten das Wetter-Radar aus.

Die beiden Piloten reagierten laut «Watson» sofort und setzten einen «Mayday»-Notruf – also die Höchste Alarmstufe – ab. Dies geschah, weil es den Piloten ohne Wetter-Radar nicht möglich ist, die Wetterbedingungen vor ihnen richtig einzuschätzen. Sie müssten also so gut wie blind durch Zellen mit hoher Gewitteraktivität fliegen, was äusserst gefährlich werden kann.

Drei Stunden Verspätung

Daher entschied sich die Crew des Swiss-Fliegers, nach Stuttgart weiterzufliegen, obwohl der Wetter-Radar schon kurz nach dem Zwischenfall wieder einsatzbereit war. Dort konnten sie 25 Minuten nach dem Notruf sicher landen.

In Stuttgart wurde das Flugzeug genauestens untersucht. Für diesen Check musste es zwei Stunden am Boden bleiben. Dies war notwendig, denn nach Blitzeinschlägen ist eine ausgedehnte Kontrolle der Maschine unumgänglich. Mit rund drei Stunden Verspätung konnte das Flugzeug schliesslich in Zürich landen. Mittlerweile wird es wieder für den normalen Liniendienst eingesetzt.

(doz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pilot am 20.06.2019 10:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Drama um Nichts

    Mayday ist unter diesen Umständen völlig normal und sorgt für die Priorität gegenüber anderen Flugzeugen. Das hat nichts mit Beinahedesaster zu tun, wie mit dem Ausrufezeichen im Artikeltitel suggeriert wird. Hier wird aus einer Mücke wieder einmal ein Elefant gemacht. Weiter hat die Crew ihr Mayday später widerrufen, da nicht mehr nötig auf dem Weg nach Stuttgart. Dies im Artikel zu erwähnen hätte viel von der künstlich erzeugten Dramatik genommen und wird deshalb einfach nicht erwähnt. Was sollen solche Artikel bezwecken? Klicks?

    einklappen einklappen
  • Res Tanner am 20.06.2019 10:11 Report Diesen Beitrag melden

    Flugexperten

    Freue mich schon auf die Kommentare all der selbsternannten Flugexperten, die nun hier wieder ihren Mist abladen müssen...

    einklappen einklappen
  • Ticino1 am 20.06.2019 10:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie gelernt

    Gut und seriös reagiert.

Die neusten Leser-Kommentare

  • A. Leuchter am 20.06.2019 23:44 Report Diesen Beitrag melden

    Also, eines ist sicher

    Wenn ich fliege und es wird gemeldet dass wir anstürzen, dann will ich mein bezahltes Geld wieder zurückerstattet haben.

  • Peter Flight am 20.06.2019 22:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blitz

    Bin vor zwei Wochen von ZRH nach FRA geflogen. Wir wurden vom Blitz getroffen! Ausser einem kauten Knall und der Durchsage, dass wir vom Blitz getroffen wurden, war alles in Ordnung. NIX Mayday!!!!!!

    • James am 20.06.2019 23:23 Report Diesen Beitrag melden

      Tja

      Und? Als Pilot kann ich Dir sagen, dass der Ausfall des Wetterradars (bzw beider) bei gewitterhaften Bedingungen schnell zum Notfall wird. Mayday ist sogar vorgeschrieben in diesem Falle. Bei Ihnen war dies nicht der Fall. Seien Sie froh.

    • Nicht Pilot am 21.06.2019 02:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @james

      Wieso meint ihr zu wissen was wann im Cockpit entschieden wird? Glaubt ihr im Ernst der Passagier kann und soll in jedem Fall einbezogen und informiert werden? Am Besten sollen die Passagiere wohl noch demokratisch befragt werden? Lasst die Profis doch einfach ihre Arbeit machen!

    • auch keine Pilotin am 21.06.2019 03:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Nicht Pilot

      warum weiss er das? ach natürlich es steht ja auch," ich als Pilot kann sagen"....ja was das wohl wieder heissen mag...Wer lesen kann ist klar im Vorteil !

    einklappen einklappen
  • Urs W. am 20.06.2019 22:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieder verspätet

    Aha, also schon wieder 3 Stunden Verspätung wegen nichts. Ich hoffe, dass das in die Statistik einfliesst.

  • Barbara, die Cüplitrinkerin am 20.06.2019 22:38 Report Diesen Beitrag melden

    Ich habe keine Angst vom fliegen

    und wenn die Kiste abstürzt dann geht es meist sehr schnell, also was solls, Hauptsache ich kann mein feines Getränk vorher noch schnell bodigen.

    • Bese am 21.06.2019 03:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Barbara, die Cüplitrinkerin

      Ja sicher. Sie wissen es das es sehr schnell geht. Wie oft haben sie schon abgestürzt? Ich meine mit ein Flugzeugs.

    einklappen einklappen
  • Pilot am 20.06.2019 22:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kurz vor dem Aufschlag

    Wegen sowas ein Mayday? Wohl in Panik geraten? Mayday meldet man, kurz vor einem Absturz.

    • Wie sind die Kritiker auf Strassen unter am 20.06.2019 23:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pilot

      Wieviele Autofahrer würden bei uns ein Mayday absetzen? Wieviele würden mit einem neuen Auto Panik kriegen bei schwerem Hagelwetter und starken Gewitter oder bei Glatteis und starkem Schneefall? Wieviele fahren mit Angst Auto? Angst zwischen den Lastwagen zu fahren, Angst alleine längere Strecken hinter sich zu legen. Oder Angst in der Nacht zu fahren. Angst in kleinen Autos zu fahren. Aber lieber anderen den Ausweis entziehen.

    • Wörni am 20.06.2019 23:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pilot

      Sie können die Situation gar nicht abschätzen. Waren ja nicht dabei.

    • nix da am 21.06.2019 03:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pilot

      Ähm...2 Piloten mit verschiedener Ausbildung? Du sagst so der andere Pilot sagt was anderes? was denn jetzt? Bist du oder der andere Pilot auf dem neusten Stand?

    einklappen einklappen