05. April 2005 11:52; Akt: 05.04.2005 11:54 Print

Tourismus würde von Schengen/Dublin profitieren

Mit dem Schengen-Visum werde die Schweiz für tausende Touristen aus aufstrebenden Ländern wie China oder Indien einfacher zugänglich, finden Tourismusfachleute.

Fehler gesehen?

Sie unterstützen darum das «Komitee Schengen/Dublin: Gut für unseren Tourismus».

Das Abkommen Schengen/Dublin, über welches das Stimmvolk am 5. Juni befindet, bringe nicht nur Verbesserungen im Sicherheits- und Asylwesen, hiess es am Dienstag an einer Medienkonferenz des Komitees in Bern. Es stärke auch den Tourismusstandort Schweiz, der gleich lange Spiesse brauche wie die europäischen Konkurrenzänder.

(sda)