Fan-Ticker

15. Juli 2018 19:27; Akt: 15.07.2018 19:36 Print

In Möhlin ist die Enttäuschung riesig

In Möhlin AG drücken die Freunde von Ivan Rakitic Kroatien die Daumen. Auch anderswo sind die Public Viewings noch einmal gut besucht.

Zum Liveticker im Popup
Zum Thema
Fehler gesehen?

(daw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Raffi am 15.07.2018 18:52 Report Diesen Beitrag melden

    Gott sei dank

    Das wird wohl nichts mit der kroaten party. Dafür hab ich party. Zum glück hat frankreich gewonnen

    einklappen einklappen
  • Treo am 15.07.2018 20:00 Report Diesen Beitrag melden

    Was

    Seit wann liegt Möhlin in Kroatien?

    einklappen einklappen
  • Maler50 am 15.07.2018 17:27 Report Diesen Beitrag melden

    Gar nicht

    Gar nicht. Reicht doch wenn ich am Ende via 20 Minuten erfahre wer gewonnen hat!

Die neusten Leser-Kommentare

  • rike am 16.07.2018 16:37 Report Diesen Beitrag melden

    Rote Daumen

    an alle rote Daumen runter, wisst ihr überhaupt wo Kroatien liegt? Verstehe soviel Missgunst und Neid von Euch nicht!

  • Erbschleischer am 16.07.2018 16:36 Report Diesen Beitrag melden

    Auch dort ist er hinten

    Der Mann aus möhlin, ist bald mehr in den Schlagzeilen als der Mann aus sursee

  • Luca am 16.07.2018 14:16 Report Diesen Beitrag melden

    Ent-Täuschung

    Man kann nur enttäuscht werden, wenn man Erwartungen hat.

  • Fraz am 16.07.2018 13:15 Report Diesen Beitrag melden

    Genauer bitte

    Für die Kroaten in Möhlin ist die Enttäuschung gross. Präzisiert das bitte. ich darf doch annehmen daß dort auch noch Schweizer leben?

  • PausG am 15.07.2018 22:18 Report Diesen Beitrag melden

    Stolz sein

    Ich war bei Spielschluss im Mc Donalds in Oftringen. Und ich muss sagen, dass ich vorher noch nie einen so stolzen 2t-platzierten gesehen habe. Sie lachten, sangen als ob sie gewonnen hätten. Ich finde genau diese richtige Einstellung. So sollte man seiner Mannschaft die treue zeigen - und nicht aufs negative fokusiert rumnörgeln