Tag danach

14. Juli 2014 10:25; Akt: 14.07.2014 10:44 Print

Wo ist denn der deutsche Kollege heute?

Unsere Nachbarn sind Weltmeister. Wie viele von ihnen fehlen heute bei der Arbeit? Haben Sie zu viel gefeiert, freigenommen oder vom Chef freibekommen? Erzählen Sie es uns.

Der eine oder andere Deutschland-Fan dürfte heute bei der Arbeit leiden.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Egal für welche Mannschaft das Herz am Sonntagabend beim WM-Finale schlug: Sicher ist, es schlug schnell und liess sich auch mit dem eventtypischen Beruhigungsmittel – Bier – kaum beruhigen. Die Fussball-Schlacht zwischen Deutschland und Argentinien um den WM-Titel war nichts für schwache Nerven. Die späte Erlösung für deutsche Fans durch Mario Götze in der 113. Minute, die Siegesfeier, die zu später Stunde im Siegestaumel enden konnte, – das alles kostete viel Energie.

So viel, dass heute wohl manche Deutsche gar nicht erst zur Arbeit erschienen sind. Weil viele von ihnen in weiser Voraussicht freigenommen haben. Oder vielleicht auch, weil der Wille zwar da wäre, aber der Körper einfach nicht mag: So ein Weltmeisterkater kann ganz schön brutal sein. Oder am Ende gar deshalb, weil manche von ihnen einen netten Schweizer Chef haben, der seinen deutschen Angestellten im Falle eines Sieges einen Tag freigegeben hat.

Wie sieht das bei Ihnen aus? Wie viele Ihrer deutschen Arbeitskollegen fehlen heute? Oder sind Sie ein netter Chef, der Ihren deutschen Angestellten freigegeben hat? Schreiben Sie uns eine E-Mail an feedback@20minuten.ch mit dem Betreff «Deutschland» oder sagen Sie es im Talkback.

(gbr)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • chill am 14.07.2014 10:56 Report Diesen Beitrag melden

    Schönes Leben

    Unser Chef ist Deutscher. Er hatte uns versprochen, falls Deutschland Weltmeister wird, kriegen alle am Montag frei. Bin gerade vor 15 Minuten aufgestanden und geniesse meinen Montags-Kaffee. Das Leben kann so schön sein. :)

    einklappen einklappen
  • miro18 am 14.07.2014 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    WM Znüni

    Klar haben wir gestern noch gefeiert. Wer feiern kann, kann auch arbeiten. Hab den Schweizer Kollegen ein Znüni mitgebracht und gemeinsam angestossen.

    einklappen einklappen
  • Melanie am 14.07.2014 10:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bin arbeiten ;)

    Wer Feiern kann, kann auch arbeiten :) Gestern bin ich um 1:00Uhr ins Bett und heute morgen um 6:00Uhr mit einem Lächeln wach geworden. Zwar fehlt ein bisschen von der Stimme, aber auch das wird heute bewältigt :)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • germqn am 14.07.2014 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    geht nicht 

    wer feiert kann arbeiten.

  • Richard am 14.07.2014 23:21 Report Diesen Beitrag melden

    logisch

    Logisch bin ich nicht zur Arbeit. Das muss man halt in Kauf nehmen. Ihr habt das heute sicher auch super ohne mich gemacht Ich habe sogar schon Freitags begonnen so zu tun als ginge es mir schlecht.

  • Peet.B am 14.07.2014 17:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lassen wir sie heute mal in Ruhe. :)

    "Mal schauen wer zuerst im büro ist ... Und bitte schreib auf deutsch ! Du sprichst hier mit einem Weltmeister" Die Antwort eines Arbeitskollegen auf eine schweizerdeutsch geschriebene Nachricht. :D

    • Erich Meier am 15.07.2014 05:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Weltmeister von was?

      Deine Mannschaft ist Fussball Weltmeister . Du bist der der du immer warst. Ausser du hättest selbst irgend eine Weltmeisterschaft gewonnen.

    einklappen einklappen
  • Nicolas K. am 14.07.2014 17:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blau wie Cool

    Für mich ein Grund sämtliche Blaumacher zu entlassen. Sie machen mir die Entscheidung einfach.

    • Mike am 14.07.2014 20:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Richtige entscheidung!

      Cool!!

    • Herr Siggi am 14.07.2014 20:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Pft

      Richtig so!

    einklappen einklappen
  • bastian schweinsteiger fussballgott am 14.07.2014 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    der vierte stern

    ich habe dem chef am freitag gesagt, dass ich eventuell, je nach spielverlauf, später komme. so war es dann auch, um 11 h war ich hier und habe somit ein paar überstunden kompensiert.