Himmel über Zürich

23. Januar 2013 16:41; Akt: 23.01.2013 17:07 Print

Woher stammt die mysteriöse Schleife?

Mehrere Leser haben über Zürich einen speziellen Kondensstreifen entdeckt. Eines vorweg: Er stammt nicht von einem Passagierflugzeug in der Warteschleife.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das World Economic Forum (WEF) in Davos hat heute begonnen - und damit auch eine besonders intensive Zeit am Flughafen Zürich. Über 1000 zusätzliche Flugbewegungen werden in diesen Tagen erwartet (siehe Box).

Eine davon hat heute Mittag bei mehreren Leser-Reportern im Raum Zürich für Staunen gesorgt: Vom Säuliamt, aber auch von Zürich-Schwamendingen aus war eine mysteriöse Kondensstreifen-Schleife gut sichtbar.

Die Vermutung, dass es sich um Spuren eines Passagierflugzeugs in der Warteschleife handelt, entkräftet die Flugsicherung Skyguide. Der Streifen stammt von einem Schweizer Armeeflugzeug. Laut Skyguide kommen derartige Manöver regelmässig vor, normalerweise fänden sie aber in anderen Höhen statt und seien deshalb nicht sichtbar.

(fum)