Pfyn TG

16. September 2019 12:27; Akt: 16.09.2019 12:27 Print

«Ich wäre bei diesen Pralinen sehr vorsichtig»

Eine süsse Überraschung für die Kantonspolizei Thurgau: Kürzlich hing an einem Streifenwagen eine Tasche, in der sich Schokolade befand. Auf Facebook ist man jedoch skeptisch.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Via Facebook freut sich die Kantonspolizei Thurgau über eine süsse Überraschung, die sie kürzlich erreichte. Als nämlich die Polizisten in Pfyn nach einer Kaffepause zum Streifenwagen zurückkamen, hing dort eine Tasche. Darin befanden sich Pralinen. «Damit nicht genug, ein sehr netter Brief war ebenfalls dabei», heisst es auf Facebook weiter. Ein Unbekannter bedankt sich bei den Polizisten für ihren täglichen Einsatz.

«Im Namen unserer Patrouille danken wir der Spenderin oder dem Spender ganz herzlich, Sie haben uns sprichwörtlich den Tag versüsst», so das Fazit der Polizei.

Viele User loben die herzige Geste. Allerdings gibt es auch skeptische Stimmen: «Würdet ihr diese Pralinen probieren? Ich wäre da sehr vorsichtig. Egal, wenn als Beilage ein netter Brief dabei ist», heisst es etwa unter den Kommentaren. Oder: «Trotzdem sollte man vorsichtig sein, wenn man etwas umsonst bekommt» und «Sicher, dass sie nicht vergiftet waren?» Die Polizei gibt indes Entwarnung. «Die Pralinen waren fein und alle Polizisten sind wohlauf», so Kapo-Sprecher Matthias Graf. Solche Gesten seien eher selten, es freue einem dann aber um so mehr.

(taw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Öüä am 16.09.2019 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zum Glück

    freuten sich die Polizisten. Man sollte nicht immer vom Schlimmsten ausgehen, es gibt auch Menschen mit guten Absichten!

    einklappen einklappen
  • Leon am 16.09.2019 12:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verkehrte Welt

    Es ist schon schlimm, dass man meistens zuerst an eine(n) Psychopathen denkt als einfach mal an eine nette Geste... wie verkorkst unsere Gesellschaft doch ist......

    einklappen einklappen
  • Medodo am 16.09.2019 12:45 Report Diesen Beitrag melden

    Unterschied machts

    Bei offenen Pralinen wäre ich auch vorsichtig... Aber wenn dort z.b. eine geschlossene Cellophanierte Packung mit Pralinen vom Beck / bekannte Marke drin ist sollte es ja kein Risiko sein. Selbstgemachte in einer z.b. Kartonschachtel - naja, eher Vorsichtig... vor allem wenn nichtmal ein Name dabei liegt!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • K.S. am 17.09.2019 11:11 Report Diesen Beitrag melden

    Vorsicht

    Es ist Normal. Ich war P in Dummland und mein Kind kam auf einen Fest mit Süssigkeiten von einen Fremden an. Ich habe es auch entsorgt, in der EU sind viele Psychopaten und Hasser durch die Offenheit und Toleranz/ignoranz.

    • BP am 17.09.2019 11:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @K.S.

      Wo ist Dummland? Da will ich hin. Denn dann wäre ich endlich der gescheiteste. Auch ein P.

    einklappen einklappen
  • Kusi2 am 17.09.2019 09:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pralinen

    Vermutlich waren die Pralinen direkt vom Fabrikladen. Ohne Bedenken geniessbar.

  • S.Sch am 17.09.2019 08:12 Report Diesen Beitrag melden

    Pralinen

    Danke an unsere Polizistinen Polizisten für das was ihr Tag täglich für uns tut!! Ihr hättet jeden Tag eine Schachtel Pralinen verdinnt Danke!!

  • Roger 1 am 17.09.2019 04:04 Report Diesen Beitrag melden

    Pralinen

    Wäre toll gewesen, wenn der Spender noch seine Adresse genannt hätte. Dann hätte es diese Diskussion (ob gefährlich oder ungefährlich) überhaupt nicht gebraucht!

  • Gute Idee! am 16.09.2019 18:27 Report Diesen Beitrag melden

    Also ich würde

    da Abführmittel in hoher Dosis reinmachen, dann ist High-Noon auf der Toilette, lol :)