St. Gallen

12. Februar 2020 17:22; Akt: 12.02.2020 17:22 Print

«Jetzt wirst du auch noch beim Brünzeln überwacht»

Mit einem GA kann man derzeit am Bahnhof St. Gallen gratis aufs WC. Grund ist ein Pilotprojekt der SBB. Das sorgt für Kritik in Hinblick auf den Datenschutz.

Derzeit können GA-Besitzer am Bahnhof St. Gallen die WC-Anlagen kostenlos benutzen. (Video: 20M)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die SBB testet derzeit in den WC-Anlagen der Bahnhöfe St. Gallen und Genf Cornavin neue Zahlungsmöglichkeiten. Nebst Münzen werden künftig auch Banknoten sowie Bank- und Kreditkarten akzeptiert, wie es auf der Webseite der SBB heisst. In der bis Frühling 2020 andauernden Testphase können SwissPass-Kunden mit einem 1.- oder 2.-Klasse-GA zudem die Toilette im Bahnhof St. Gallen kostenlos nutzen. Wie das funktioniert, sieht man oben im Video.

Umfrage
Hast du von diesem Angebot gewusst?

Martin Steiger, Zürcher Rechtsanwalt mit Spezialgebiet digitaler Raum, äussert sich gegenüber FM1Today kritisch. Er finde das aus Sicht des Datenschutzes problematisch: «Als ich das erfuhr, dachte ich spontan: Jetzt wissen die SBB auch noch, wo und vielleicht auch noch wie häufig ich auf die Toilette gehe.»

Überwachung oder nicht?

Auch auf Twitter sorgt das Angebot für Diskussionen.

Wie es auf Anfrage bei der SBB heisst, würden keine Daten gespeichert. Allfällige Sorgen sind also unbegründet.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Nein – marko 34

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karl Nickel am 12.02.2020 17:31 Report Diesen Beitrag melden

    Scheinheilig

    Sind bestimmt die, die bei Facebook Twitter und Co. alles teilen und sich dann über den Datenschutz aufregen!

    einklappen einklappen
  • Peter am 12.02.2020 17:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mir ist das gleich , so en Seich

    Wo ist das Problem? Wenn ich gratis auf die Toilette kann , darf es die ganze Welt wissen , das ich bin am pissen.

    einklappen einklappen
  • Ein Schweizer am 12.02.2020 17:34 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Idee!

    Datenschutz ist sehr wichtig, hier jedoch irrelevant: Pi**en und Schei**sen müssen wir sowieso alle regelmä**ig...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • der mit dem wolf tantz am 13.02.2020 23:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    entlich

    richtig so,zb uzwil sg muss man wen kein geld da ist in die unterführung machen danke sbb

  • olaf am 13.02.2020 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    katastrophe

    Jetzt wirst du auch noch beim Brünzeln überwacht... tolles deutsch... schlimmer oder gleich wie die englischen Wörter in deutschen Sätzen...

  • Schwache Blase am 13.02.2020 08:37 Report Diesen Beitrag melden

    Mit einem Menschenrecht Geld verdienen

    passt doch hervorragend zu einem Staatsbetrieb der eigendlich dafür zuständig wäre die Menschenrechte durchzusetzen. Wo sind alle diese Experten und Rechtsprofessoren wenn man sie einmal braucht? Das Nutzen eines WC`s sollte im Ticketpreis als Dienstleistung Inklusive sein.

  • Zwieback am 13.02.2020 08:22 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mal so schlecht

    Angesichts der Beschädigungen an öffentlichen WCs ist das mit der Überwachung gar nicht mal so eine schlechte Idee.

  • Agent XY am 13.02.2020 08:15 Report Diesen Beitrag melden

    Datenbänkler

    ohhhh mein Gott!!!!! Ich weiss nicht was die Swisspass-Besitzer immer meinen was man mit dem Scannen vom GA/Halbtax ect.... über den Besitzer Bekannt wird. NICHTS..... Garnichts!!!!! Vor-/Nachname Grundkartennummer Geburtsdatum.FERTIG Wenn interesseiert das?????? Genau NIEMAND!!!!! Das ist erst möglich wenn AKTIV ins System gegangen wird und man dort die Datenbank entsprechend aufruft. Und wann macht man das? Wenn jemand unfug oder krumme Sachen mit dem Abo macht. Oder es nicht mehr gültig ist!! Ansonsten interessiert sich niemnd diese Daten und schon gar nicht für den Gang aufs WC.