St. Moritz GR

02. Januar 2020 15:13; Akt: 02.01.2020 15:13 Print

100 Drohnen ersetzen Feuerwerk

In der Silvesternacht hat man in St. Moritz auf ein traditionelles Feuerwerk verzichtet. Stattdessen wurde eine Drohnenshow geboten.

In St. Moritz gab es an Neujahr statt Feuerwerke eine Drohnenshow. (Video: BRK News)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Hattest du an Silvester ein Feuerwerk?

(gab)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nina am 02.01.2020 15:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super-Sauber-Modern

    Tausend mal besser als dreckiges, lautes Feuerwerk. Auch "wiederverwertbar". Sidney hätte sich dies als Vorbild nehmen sollen. Feuerwerk gehört abgeschafft.

    einklappen einklappen
  • Armin Egger St.Moritz am 02.01.2020 15:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Drohnen

    Etwas vom besten dass ich je gesehen hab Verzichtet auf Feuerwerk alles ohne Lärm und Rauch

    einklappen einklappen
  • Df. am 02.01.2020 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Guter Ersatz!

    Geile Sache, sofort das mit dem Feinstaub verbieten !

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ch.Löni am 03.01.2020 11:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grüne Nein Danke!

    Wer die Grünen wählt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren!

    • Nina am 03.01.2020 11:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ch.Löni

      Ersetze die Partei durch X und die Kritik ohne Substanz ist auf alles anwendbar. Stete Kritik ohne irgend mal eine Lösung zu präsentieren kann man langsam nicht meht ernst nehmen.

    einklappen einklappen
  • Mr Fasion am 03.01.2020 09:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Take a chill pill

    Alle motzen wegen lärm und rauch. Leute, das gibts 2x pro jahr. Ein wenig freude haben am boom und tätscht ist für jung und alt super! Ein bisschen kind muss man aber halt dafür bleiben. Mit bitterkeit funktioniert das halt eben nicht. Ich finde das altmodisch feuerwerk immer noch viel schöner als drohnen (welche auch lärm machen und in produktion ebenfalls umweltschädlich ist)

  • Madlaina Engiadina am 03.01.2020 09:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Endlich. Den Tieren zuliebe

    Die Idee für die Show ist genial. Endlich, es wurde auch Zeit. Beim letzten Feuerwerk von der Indien Party war der Lärm und der Abfall einfach gigantisch. Man hat daraus gelernt. Nun sollte Feuerwerk allgemein verboten werden. Es wird ja ab dem 30.12 bis 5.1 jeden Abend geklöpft. Motzen über die Skitickets aber für den Schmarren gibt man Geld aus! Für die Natur und Tiere gibts nur ein riguroses Verbot mit Bussen. Hoffentlich kommt das Verbot noch dieses Jahr. Höhenfeuer im Winter wäre auch was!

  • Rudi Ratlos am 03.01.2020 08:51 Report Diesen Beitrag melden

    Verbotskultur

    Diesel verbieten, Heizöl verbieten, Feuerwerk verbieten, Braunkohlekraftwerke verbieten, AKW abschalten ... Was bescheren uns die Grünen als nächstes? Höhenfeuer am 1. August verbieten? Traurige Schweiz...

    • Werni am 03.01.2020 08:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rudi Ratlos

      Genau! Wenigstens die Braunkohlekraftwerke hätte man in der Schweiz stehen lassen können.

    • Maler50 am 03.01.2020 09:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rudi Ratlos

      Na klar, "unsere Braunkohlekraftwerke"!

    • Engadiner am 03.01.2020 09:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rudi Ratlos

      Höhenfeuer sind das schönste und unsere Tradition!!! Das muss bleiben. Feuerwerk soll verboten werden. Der Lärm und Abfall schadet unseren Tieren und der Natur. Wäre ein gutes Verbot!

    • Dirk am 03.01.2020 09:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Engadiner

      Unsere Tradition? Das ist schön, dass du den ganzen alemannischen Kulturraum einbeziehst. Höhenfeuer gibt es tatsächlich bei uns überall, auch bei mir im Schwarzwald und am Kaiserstuhl.

    • Ch.Löni am 03.01.2020 11:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Dirk

      Die Schnellschwätzer aus dem grossen Kanton waren natürlich nicht gemeint!

    einklappen einklappen
  • Enkido am 03.01.2020 07:06 Report Diesen Beitrag melden

    Gääääähn

    Ah ja grossartig! Bin fast eingeschlafen beim Ansehen des Videos. Mal davon abgesehen dass schon alleine die Herstellung und Entsorgung der Batterien um ein Vielfaches schädlicher ist für die Umwelt, kommt der Strom wahrscheinlich auch aus der Steckdose.

    • Akademiker am 03.01.2020 08:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Enkido

      Wann endlich werft auch ihr Dieselfahrer diese zwei schon seit Jahren widerlegten Argumente in die Tonne? Es ist langsam nur noch peinlich.

    • Nina am 03.01.2020 11:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Enkido

      Kennst du mit Ökostrom wiederaufladbare Akkus? Nein? Weisst du, Drohnen kann man das ganze Jahr über brauchen, für etwelche Anlässe, Rehkitze vor dem Mähdrescher retten, Filmaufnahmen etc. Feuerwerk zündest du einmal und du hast den Lärm, den Feinstaub sowie Abfall. Die Rohstoffe kommen wohl alle aus China. Dennoch sind Drohnen mehrfach verwendbar. Feuerwerk nicht.

    einklappen einklappen