Irrfahrt

02. März 2011 08:59; Akt: 02.03.2011 10:21 Print

19-Jähriger kracht mit Auto in Hausmauer

Ein junger Mann war in Amlikon-Bissegg TG ohne Fahrausweis unterwegs. Seine Fahrt wurde unsanft beendet.

storybild

Der Unfallort nach der Kollission. (Bild: Kapo TG)

Fehler gesehen?

Der junge Autofahrer war am Dienstagnachmittag auf der Hauptstrasse von Bissegg in Richtung Amlikon im Kanton Thurgau unterwegs. In einer Kurve verlor er aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Auto und rutschte neben die Fahrbahn. Dort prallte er in mehrere parkierte Autos und flog schliesslich in eine Hausmauer.

Der Unfallverursacher blieb nach Polizeiangaben unverletzt. Er war ohne gültigen Führerausweis unterwegs. Die Strasse wurde vorübergehend gesperrt. Die Ermittlungen laufen.

(aeg)