Sargans SG

15. Dezember 2019 17:44; Akt: 15.12.2019 17:51 Print

Velofahrer stürzen – Mann bleibt tot liegen

Ein Velofahrer ist am Samstagabend ums Leben gekommen. Er war mit einer Begleiterin unterwegs. Beide stürzten, der Mann verstarb noch vor Ort.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 64-Jährige war am Samstagabend um 20 Uhr zusammen mit einer 51-jährigen Frau auf dem Überwasserweg in Sargans SG mit dem Velo in Richtung Trübbach unterwegs. Auf der Fahrt stürzten die beiden mit ihren Velos. Während die 51-jährige Frau unverletzt blieb, zog sich der 64-Jährige tödliche Verletzungen zu.

«Wie genau es zu den Stürzen kam, ist noch unklar, eine Beteiligung einer dritten Person steht nicht im Vordergrund», sagt Bertrand Hug, Mediensprecher der Kantonspolizei St. Gallen. Es gab vorerst auch keine Anzeichen auf ein medizinisches Problem Die genaue Unfallursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei St. Gallen untersucht.

(maw)