Schaanwald FL

13. Dezember 2011 22:46; Akt: 13.12.2011 20:51 Print

7 Kilo Heroin an Grenze gefunden

Schweizer Grenzwächter haben im liechtensteinischen Schaanwald einem 52-jährigen Drogenschmuggler das Handwerk gelegt.

storybild

Dieses Heroin wurde im Wagen eines 52-Jährigen gefunden. Foto: grenzwache

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Auto des Österreichers entdeckten sie 7 Kilogramm Heroin mit einem geschätzten Verkaufswert von 600 000 Franken.

Aufgeflogen ist der Mann bereits vor zwei Wochen, wie das Kommando der Grenzwachtregion III gestern mitteilte. Beamte unterzogen den 52-jährigen Mann, der von Österreich nach Liechtenstein unterwegs war, einer Kontrolle. Im PW stiessen sie auf ein raffiniertes Versteck mit insgesamt 14 Päckchen Heroin zu je 500 Gramm. Der Mann gab später an, den Stoff in Wien entgegengenommen zu haben, um ihn nach Zürich zu bringen. Der mutmassliche Täter sitzt mittlerweile in Österreich in Untersuchungshaft.

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tinu am 15.12.2011 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    Juhuuu!

    Und noch einen! 92,5kg + 7 = 99,5 kg weniger Heroin in der Schweiz! Suuuuuppppppeeeerrrr!!!!!!!! Keine Macht den Drogen! Mir gefällt es, wenn so was in der Zeitung steht! Kompliment an die Polizei oder Grenzwacht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tinu am 15.12.2011 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    Juhuuu!

    Und noch einen! 92,5kg + 7 = 99,5 kg weniger Heroin in der Schweiz! Suuuuuppppppeeeerrrr!!!!!!!! Keine Macht den Drogen! Mir gefällt es, wenn so was in der Zeitung steht! Kompliment an die Polizei oder Grenzwacht.