Thal SG

06. Dezember 2008 12:34; Akt: 06.12.2008 12:45 Print

Auf Fussgängerstreifen angefahren: 92-Jährige erliegt Verletzungen

Eine 92-jährige Fussgängerin, die am frühen Freitagabend von einer 78-jährige Autolenkerin in Thal angefahren wurde, ist in der Nacht auf Samstag ihren Verletzungen erlegen.

Fehler gesehen?

Dies teilte die Kantonspolizei St. Gallen am Samstag mit. Die Lenkerin hatte beim Restaurant Löwen die Fussgängerin übersehen, die auf dem Zebrastreifen die Rheineckerstrasse überqueren wollte. Die 92-Jährige war mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht worden.

(sda)