Korrekt auf der Autobahn

13. Juni 2019 04:54; Akt: 13.06.2019 09:54 Print

In diesen vier Fällen darf man rechts überholen

Auf der Autobahn rechts überholen? In Ausnahmefällen erlaubt. Die Kapo SG zeigt in ihrem Ratgeber auf, welche das sind, und erklärt, ob chronische Linksfahrer gebüsst werden können.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Vor allem via Social Media kommen immer wieder Anfragen von Autofahrern bezüglich dem Überholen auf der Autobahn und was da alles erlaubt ist», so Florian Schneider, Sprecher der Kantonspolizei St. Gallen. Diese lauten etwa: Darf ich Stau auf dem Pannenstreifen umfahren? Oder: Wann darf ich Fahrzeuge rechts überholen? Dies nahm die Kapo SG zum Anlass, in einem kürzlich online gestellten Ratgeber die wichtigsten Fragen zu klären.

Umfrage
Haben Sie schon einmal auf der Autobahn rechts überholt, obwohl Sie es nicht dürfen hätten?

Darin heisst es etwa: «Wer auf der Autobahn rechts überholt, riskiert eine Verzeigung sowie eine sofortige Fahrausweisabnahme.» Allerdings gibt es vier Ausnahmen, bei denen es doch erlaubt ist, rechts vorbei zu fahren.

Vier Ausnahmen

Ausnahme 1

Beim Fahren in parallelen Kolonnen.
Beispiel: Wenn dichter, paralleler Kolonnenverkehr auf allen Fahrstreifen herrscht und sich die Fahrzeuge auf allen Spuren mit praktisch gleicher Geschwindigkeit fortbewegen, kann die eigene Fahrt mit gleicher Geschwindigkeit ohne Abbremsen und mit genügender Vorsicht fortgesetzt werden.

Ausnahme 2

Auf Einspurstrecken, sofern für die einzelnen Fahrstreifen unterschiedliche Fahrziele signalisiert sind.
Beispiel: Die Autobahn teilt sich. Es hat drei Fahrstreifen, etwa mit «St.Margrethen», «Verzweigungstafel», «Rorschach» beschrifteten Zielen.
- Ein Fahrzeug auf dem mittleren Fahrstreifen (Verzweigungstafel) darf ein Fahrzeug auf dem Fahrstreifen St.Margrethen nicht überholen.
- Ein Fahrzeug auf dem Fahrstreifen Rorschach darf Fahrzeuge auf den Fahrstreifen St. Margrethen und dem mittleren Fahrstreifen (Verzweigungstafel) überholen.

Ausnahme 3

Auf dem Beschleunigungsstreifen von Einfahrten bis zum Ende der Doppellinien-Markierung.

Ausnahme 4

Auf dem Verzögerungsstreifen von Ausfahrten.

Was, wenn zwei Autobahnen zusammentreffen?

Werden zwei Autobahnen zu einer zusammengeführt, ist auf die Sicherheitslinie zu achten: Sobald diese zwischen den zusammenkommenden Spuren endet, ist das Rechtsvorbeifahren nicht mehr gestattet.

Somit darf man auch nicht am Ende der Sicherheitslinie noch Gas geben, um etwa rechts an einem von links kommenden Lastwagen vorbeizufahren.

Und wenn jemand permanent und langsam links fährt?

«Nur, weil jemand langsam links fährt, darf ich ihn nicht rechts überholen», so Kapo-Sprecher Schneider. Das hätte direkt einen Fahrausweisentzug zur Folge. In einer solchen Situation müsse man schlicht Geduld haben. Dabei sei es von Vorteil, seine Emotionen hintenanzustellen. Es sei zwar noch O.k., den Linksfahrer mit der Lichthupe einmal darauf aufmerksam zu machen, dass man überholen wolle. «Aber man darf sicherlich nicht auffahren, drängeln und permanent lichthupen oder gar richtig hupen», so Schneider. Das könne nämlich zu einer Anzeige führen.

Können Langsam- oder Linksfahrer gebüsst werden?

Laut Schneider gibt es Länder, bei denen bei drei Spuren diejenige ganz rechts nur für Lastwagen gedacht ist. In der Schweiz sei das aber nicht so. Auch bei drei Spuren gilt das Rechtsfahrgebot. Wer sich nicht daran halte, könne mit einer Ordnungsbusse in Höhe von 60 Franken gebüsst werden (OBV Art. 314.1). «Behindert ein Linksfahrer sogar noch den Verkehr, wird er bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht», so Schneider.

(taw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Vielfahrer am 13.06.2019 05:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    2 Fragen

    1) Wie viele Linksfahrer werden pro Jahr gebüsst und 2) Wie viele Spurwechsler trotz geringem Abstand (und somit den hinteren Autofahrer zum Bremsen zwingen) werden pro Jahr gebüsst? Ich vermute leider 0.

    einklappen einklappen
  • Driver am 13.06.2019 05:29 Report Diesen Beitrag melden

    Gefahr

    Die penetranten Linksfahrer sind viel gefährlicher, Überholmanöver mit 110 km/h,..

    einklappen einklappen
  • Rabnet am 13.06.2019 06:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die wahre Gefahr

    Die Gefahr, welche von notorischen Linksfahrern und Lenkern, welche die erlaubte Höchstgeschwindigkeit nicht annähernd erreichen ausgeht, wird in Berichten stets ausgelassen. Die bewusste Provokation von Überholmanövern sollte gebüsst werden. Nicht wer sauber 130 fährt ist eine Gefahr, sondern jener mit 110, welcher den Handorgeleffekt auslöst. Doch die Ordnungshüter sehen darin eine willkommene Temporeduzierung.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pufadus am 14.06.2019 06:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ausnahme 2

    Ausnahme 2 wurde mir von einem Polizisten anders erklärt. Die Linie muss durchgezogen sein. Ich kenne auch jemand der in einer solchen Situation das Bilett abgeben musste.

  • Brummi am 14.06.2019 02:44 Report Diesen Beitrag melden

    Rechts überholen legalisieren

    Rechts Überholen sollte man komplett erlauben. In anderen Ländern funktionierts auch. Klar mann muss mehr aufpassen. Für die meisten Verkwhrsteilnehmer wäre es sowieso besser, sie würden sich wieder mehr auf die Strasse konzentrieren als auf ihr Handy.

  • Kevin am 13.06.2019 21:06 Report Diesen Beitrag melden

    Schleich

    Schleich will die Schweiz undnichts anderes... aber wie Sie schon sagen, das ist die grösste Gefahr!

  • Ein Leser am 13.06.2019 19:52 Report Diesen Beitrag melden

    rechts überholen

    Ich finde sowieso rechts überholen sollte erlaubt sein. Das würde viel Platz auf der Autobahn schaffen. Sonst fahren einfach alle links und rechts ist niemand.

  • Weneee am 13.06.2019 18:52 Report Diesen Beitrag melden

    Rechts übeholen oder vorbeifahren

    Liebe Autofahrer Bitte unterscheidet zwischen übeholen und vorbeifahren. Ich bin gegen ein rechts überholen, rechts vorbeifahren ist okay, auch bei den permanent auf der linken Spur schleichenden.