Untervaz GR

02. April 2012 14:36; Akt: 02.04.2012 14:52 Print

Auto schleudert in Postauto

Beim Autobahnanschluss der A13 in Untervaz sind am Montag zwei Autos miteinander kollidiert. Ein Fahrzeug krachte durch die Wucht des Aufpralls in einen Postbus.

storybild

Drei Fahrzeuge wurde beim Unfall in Untervaz beschädigt. (Bild: Kapo Graubünden)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einem Verkehrsunfall beim A13-Anschluss Untervaz sind am Montag zwei Autos total und ein Postauto leicht beschädigt worden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Ein Automobilist wollte auf der Kantonsstrasse beim Autobahnanschluss Untervaz nach links abbiegen. Er übersah einen aus Zizers entgegenkommenden Personenwagen, worauf die beiden Fahrzeuge laut Polizei seitlich-frontal zusammenstiessen.

Das entgegenkommende Fahrzeug wurde danach mit dem Heck gegen die Front eines Postautos geschleudert, das bei der Kreuzung wartete. Die Lenkerin des entgegenkommenden Personenwagens wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Auf der Unfallstelle kam es während rund eineinhalb Stunden zu Verkehrsbehinderungen.

(sda)