Münchwilen TG

03. Februar 2011 18:27; Akt: 03.02.2011 21:29 Print

Autobrand auf Parkplatz

Eine Autofahrerin war am Mittwochabend auf der Autobahn A1 bei Münchwilen unterwegs, als sie plötzlich bemerkte, dass Funken aus dem Motorraum ihres Autos sprangen.

Fehler gesehen?

Die Frau fuhr daraufhin auf einen Parkplatz. Dort konnte sie das Auto, das zu brennen anfing, noch rechtzeitig verlassen. Die 26-Jährige blieb unverletzt. Die Feuerwehr löschte den Autobrand, wie die Polizei mitteilte. Der Motorraum des Wagens brannte komplett aus. Der Sachschaden beläuft sich auf 9000 Franken. Die Brandursache ist noch unklar.