Bad Ragaz SG

01. Februar 2011 22:29; Akt: 02.02.2011 16:28 Print

Blauer Himmel über dem Nebelmeer

Unten grau, oben blau: Während das Schweizer Mittelland seit Tagen unter einer zähen Nebeldecke liegt, suchen Bergler und Ausflügler oberhalb von rund 1200 Metern den Himmel vergeblich nach Wolken ab.

storybild

Herrlicher Ausblick vom Riderpark am Pizol auf das Nebelmeer.

Fehler gesehen?

Dank der anhaltend tiefen Temperaturen präsentieren sich auch die Pisten und Schlittelbahnen in einem ausgezeichnetem Zustand. Tausende Tagestouristen pilgern deshalb Tag für Tag in die Ostschweizer Berge. «Sie finden fantastische Bedingungen vor», sagt Simon Meyer von den Pizolbahnen. Und das laut ­Prognosen noch bis mindestens nächsten Montag.

Schicken auch Sie uns Bilder vom Nebelmeer, an community@20minuten.ch.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • max hart am 02.02.2011 07:51 Report Diesen Beitrag melden

    nein zum pizol

    ich wohne am pizol und weigere mich stark dessen pisten zu benutzen! ich bin einheimisch und als einheimischer erwarte ich eine vergütung der tickets wie in laax oder davos, doch davon merkt man beim pizol nichts, man wird sogar noch böse angegangen ohne eine einheimischenbescheinigung! und die vergütung ist ca. 5.- also fast nichts. und ich bezahl keinen solchen preis für eine tageskarte um oben dann auf steinen rum zu rutschen! erst retten wir die firma mit saftig geld vor dem untergang und dann werden sogar einheimische tickets noch teurer!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • max hart am 02.02.2011 07:51 Report Diesen Beitrag melden

    nein zum pizol

    ich wohne am pizol und weigere mich stark dessen pisten zu benutzen! ich bin einheimisch und als einheimischer erwarte ich eine vergütung der tickets wie in laax oder davos, doch davon merkt man beim pizol nichts, man wird sogar noch böse angegangen ohne eine einheimischenbescheinigung! und die vergütung ist ca. 5.- also fast nichts. und ich bezahl keinen solchen preis für eine tageskarte um oben dann auf steinen rum zu rutschen! erst retten wir die firma mit saftig geld vor dem untergang und dann werden sogar einheimische tickets noch teurer!

    • Swissup am 07.02.2011 16:17 Report Diesen Beitrag melden

      Griesgram

      Und was würden Sie sagen wenn ich in Zürich für das Tram Bus usw. auch eine Vergünstigung bekommen würde? Warum meinen Sie, dass Ihnen so eine Vergütung zusteht? Weil Sie dort Wohnen?

    • Harry70 am 17.02.2011 09:06 Report Diesen Beitrag melden

      Schwachsinn

      Warum ziehen sie denn nicht nach Laax oder Davos? Und warum bekomme ich keine Vergütung auf meine Wohnung obwohl ich ja bei mir wohne? Oder wenn ich lokal Einkauf dann sollte ich ja auch einen Nachlass bekommen ich wohne ja hier... ganz ehrlich einfach Schwachsinn diese "Logik".

    einklappen einklappen