Lütisburg SG

02. Dezember 2018 14:56; Akt: 02.12.2018 14:56 Print

Blitzer übergossen und angezündet

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag in Lütisburg ein Radargerät in Brand gesetzt. Der Schaden ist beträchtlich. Die Polizei ermittelt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie die St. Galler Kantonspolizei am Sonntag mitteilte, ereignete sich die Tat um 2.30 Uhr. Unbekannte hatten den semistationären Blitzer an der Toggenburgerstrasse mit Brandbeschleuniger übergossen und angezündet.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, wie die Polizei schreibt. Der untere Teil der Anlage wurde durch das Feuer beschädigt. Ob die Mess- und Aufzeichnungsinstrumente ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurden, müsse zuerst geklärt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Anlage wird überwacht

Radaranlagen wie jene in Lütisburg sind auch mit Überwachungskameras ausgerüstet. Ob sie die Tat aufzeichneten, war am Sonntag noch unklar.

Laut Krüsi kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Vandalenakten an Radaranlagen. «Meistens fanden wir die Täter», so Krüsi. Der Polizeisprecher findet eine solche Tat «absolut sinnlos». Krüsi: «Sie geht auf Kosten der Steuerzahler und in ein paar Wochen steht der Kasten trotzdem wieder dort.»

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Urs am 02.12.2018 15:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dein Freund und Fallensteller

    Reine Abzoke am Bürger. Natürlich unter dem Vorwand der Verkehrssicherheit.

    einklappen einklappen
  • Autofahrer am 02.12.2018 15:12 Report Diesen Beitrag melden

    Sicherheit nur ein Vorwand...

    Aussage "des Polizisten"; absolut Sinnlos!!! Die Sinnlose Abzockerei unter dem Vorwand von Sicherheit ist ja wohl Intelligenter....oder??

    einklappen einklappen
  • Don Höfi am 02.12.2018 15:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SG Blitzer

    Wolle jemand ein Olypisches Feuer haben.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alexander Uster am 02.12.2018 22:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das elfte Gebot...

    Las dich nicht Erwischen! Ich wurde im Frühling geblitzt. Wer ist Schuld? Ich oder die Polizei? Okay dann Zahle ich meine Strafe, denn ich habe nicht aufgepasst!

  • tt am 02.12.2018 22:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kompensieren sich ja selber

    naja, mit den einnahmen von diesen geräten, kann man diese ja wieder reparieren oder halt ersetzen. es wird ja genügend geld damit kassiert, wieso also dem steuerzahler belasten. wo gehen den diese bussgelder hin?

  • J.B. am 02.12.2018 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schmunzeln

    Es tut mir leid aber ich muss trotzdem ein wenig schmunzeln ob dieser Aktion, denn die ganzen Radars überall sind schon eine abzocke und haben sehr wenig mit Verkehrssicherheit zu tun.

  • Nina am 02.12.2018 21:42 Report Diesen Beitrag melden

    Die neue Blechfraue !

    Es gibt die private Persönlichkeiten am Strassenrand,und dan noch die Staatliche am Strassenrand. Die staatliche sind viel rentabler .......

  • Regio-rider am 02.12.2018 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Advent..

    Advent ein blitzer brennt, zuerst einer dann Zwei...... :-)