Wil SG

20. Juli 2014 09:32; Akt: 20.07.2014 12:39 Print

Chauffeur (55) gerät unter Kühlwagen

Beim Entladen rollte plötzlich ein schwerer Kühlwagen auf den Chauffeur zu. Dieser versuchte sich mit einem Sprung zu retten – vergeblich.

storybild

Der Kühlwagen verletzte den Chauffeur unbestimmt. (Bild: Kapo SG)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das leichte Gefälle auf einer Laderampe in Wil wurde einem Lastwagenfahrer am Samstag zum Verhängnis. Als er um 9 Uhr morgens einen mehreren hundert Kilo schweren Kühlschrank mit Frischwaren entlud, machte sich dieser selbständig. Dem 55-Jährigen blieb nichts anderes übrig, als rückwärts von der Laderampe zu springen.

Das Ausweichmanöver nützte nichts – der Mann fiel zu Boden und der Kühlwagen auf ihn. Gemäss Mitteilung der St. Galler Kantonspolizei erlitt der Chauffeur bei seinem Arbeitsunfall unbestimmte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Spital.

(tso)