Abmontiert

20. Juli 2014 17:11; Akt: 20.07.2014 17:26 Print

Diebe klauen Räder vom BMW einer jungen Frau

Keine fünf Stunden steht der BMW in der Parkgarage in St. Gallen. Als seine Besitzerin zurückkommt, steht der Wagen auf Holzbalken statt auf Rädern.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Unbekannte haben in der Parkgarage Böschenmühle beim Kantonsspital St. Gallen alle vier Räder eines BMWs abmontiert und gestohlen. Die Räderdiebe gaben sich damit aber noch nicht zufrieden. Gemäss Polizeimeldung brachen sie den Wagen auf und nahmen aus dem Innern vier weitere Felgen mit Pneus mit.

Die 22-jährige Besitzerin des Autos bemerkte den Schaden am Sonntagmorgen um 9.30 Uhr. Der BMW hatte keine fünf Stunden in der Garage gestanden. Ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt, ist noch unklar.

Polizeisprecher Marc Hofer: «Im Prinzip schafft man so etwas auch alleine.» Vorausgesetzt, man verfüge über einen Wagenheber und das richtige Werkzeug. Der Sachschaden am BMW beträgt 500 Franken, der Wert der gestohlenen Räder beläuft sich auf das Zehnfache.

(tso)