Waldkirch

09. September 2019 12:13; Akt: 09.09.2019 13:19 Print

Junglenker überschlägt Auto bei Selbstunfall

Am Sonntag ist ein junger Mann mit dem Auto in einen Wiesenhang geprallt: Sein Auto überschlug sich und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kurz vor 19.30 Uhr am Sonntag ist es auf der Bischofszellerstrasse in Waldkirch zu einem Selbstunfall eines 23-jährigen Lenkers gekommen. In einer Linkskurve verlor der Junglenker die Kontrolle über seinen VW, worauf dieser ins Schleudern geriet, die Gegenfahrbahn überquerte und in den Wiesenhang prallte, teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto und kam auf die Gegenfahrbahn. Dort kam der Wagen auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Mann konnte sein Auto leicht verletzt verlassen.

Der 23-Jährige meldete den Unfall selbst bei der Polizei. Er musste wegen seinen Verletzungen mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

(mig)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michel am 09.09.2019 12:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum?

    Wieso sind diese Nachrichten so sensationell? Fast jeden Tag gibt es so einen Auto Unfall Artikel. Sensationslust, Voyeurismus? Ich kann nichts damit anfangen.

    einklappen einklappen
  • Rolihündeler am 09.09.2019 12:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Smartphone

    Er war bestimmt am Mobile, oder zu schnell. Ich nerve mich immer mehr über Automobilisten die Schlangenlinien fahren weil sie am texten sind...

    einklappen einklappen
  • Fahrer mit Glück am 09.09.2019 12:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pech gehabt mit kleinen folgen

    Das kann jedem passieren Zum Glück keine andere Verkehrsteilnehmer und Verletzte nur Blechschaden Neues Auto kaufen. Der Neulenker ist genug gestraft. Billet neu machen, kostet auch viel und länger kein fahren mehr.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sandro Pidher am 10.09.2019 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Handy

    Wieso weiss hier jeder, dass die Person am handy war? Genau ihr die das behaupten machen es täglich! Es steht nichts davon, dass der lenker am handy war! Vorurteilen macht ja spass oder?

  • Kück am 09.09.2019 19:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fordere härtere Strafen

    Durch solche Junglenker wird sicher das Gesetz geändert. Letzter Zeit ist viel über Unfälle von Junglenker zu lesen gewesen.

  • Rolf am 09.09.2019 19:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Handy oder zu schnell

    War das Handy schuld , ich sehe täglich Auto Fahrer die in einer Hand Handy und mit einer Hand steuern .

  • rakete am 09.09.2019 17:12 Report Diesen Beitrag melden

    Say no to Handy

    Ja diese Handys, wann bauen wir endlich Störsender ein?

  • sagamol am 09.09.2019 16:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mehr Überschläge

    Wieso gibt es immer mehr Autos, welche nach Unfällen auf dem Dach oder der Seite liegen? Könnte dies vielleicht auch mit dem erhöhten Schwerpunkt zahlreicher neuerer Fahrzeuge zusammenhängen? Hier handelt es sich zwar um einen normalen Golf. Aber bei den meisten der letzten Beiträge waren es SUV's. Ist nur so eine Vermutung. Denn alle die Helferlein wie ESP usw. nützen rein gar nichts beim "Anhängen" an Hindernissen wie Wiesenbord, Kandelaber usw. Ein tiefer Schwerpunkt aber schon. Erhöhte Sitzposition vermittelt ein falsches Sicherheitsgefühl.