In St. Gallen

07. März 2014 18:12; Akt: 07.03.2014 18:16 Print

Einbrecher in Bäckerei: Tresor gestohlen

Einbrecher stahlen in einer St. Galler Bäckerei einen Tresor samt Bargeld. Sie waren über den Balkon ins Geschäft gelangt. Nun fehlen dem Bäcker Einnahmen eines ganzen Tages.

storybild

Die Täterschaft verschaffte sich laut Polizei Zugang über den Balkon. (Bild: aki)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Nacht auf Freitag sind unbekannte Täter in eine Filiale der St. Galler Bäckerei Schwyter an der Rorschacherstrasse eingestiegen. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Unbekannten die Balkontür aufgebrochen und sich so Zugang zum Laden verschafft.

Sie rissen den Tresor aus der Verankerung und flüchteten damit. Sie erbeuteten über 2000 Franken Bargeld. «Wir haben normalerweise nicht so hohe Beträge im Tresor», sagt der Inhaber der Bäckerei. Beim Betrag dürfte es sich um die Tagesseinnahmen vom Donnerstag handeln.

Der Bäckerei-Inhaber wollte den entstandenen Sachschaden beziffern.

(aki)