Flums SG

10. März 2011 22:58; Akt: 10.03.2011 22:10 Print

Einsprache gegen Kletterturm

Schon in diesem Sommer hätte in den Flumserbergen der erste Kristall-Kletterturm der Schweiz entstehen sollen. Auf der Prodalp planen die Bergbahnen eine 15 Meter hohe Anlage mit 90 Kletterstationen.

storybild

So soll der Kristall-Kletterturm aussehen.

Fehler gesehen?

Gegen das Projekt hat nun der Heimatschutz St. Gallen Einsprache erhoben. «Ein solches Projekt auf einer Alp macht ökologisch überhaupt keinen Sinn», sagt Einsprecherin Regina Hanimann. Nun werden die Behörden entscheiden, ob das Projekt realisiert werden darf. Danach könnten noch weitere Einsprachen folgen. Eine Verzögerung ist also vorprogrammiert: «Mit dem Bau im Sommer 2011 dürfte es wohl nichts werden», sagt Ueli Strauss, Leiter des Amts für Raumentwicklung gegenüber dem DRS Regionaljournal.

(sst)