Sirnach TG

11. Dezember 2011 22:29; Akt: 11.12.2011 22:32 Print

Feuer vor Wohnungstür gelegt

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf gestern vor der Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses in Sirnach mit Brandbeschleuniger Feuer gelegt.

Fehler gesehen?

«Meine Frau hat die Flammen bemerkt. Ich habe sofort die Kinder aus dem Bett geholt», so der Bewohner. Weil viele Familien in dem Haus wohnten, sei er vom Balkon gesprungen und habe alle aufgeweckt. Zusammen schafften es die Bewohner, vor dem Eintreffen der Feuerwehr den Brand zu löschen, wie die Polizei mitteilte. «Das ganze Treppenhaus ist geschwärzt und die Wohnungstür total verbrannt», so der Mann weiter. Wer hinter der Tat steckt, weiss er nicht. «Wer kann so was tun, wenn doch so viele Kinder hier leben? Ich habe mit niemandem Krach.»

(mko/20 Minuten)