St. Gallen

02. März 2011 22:30; Akt: 02.03.2011 21:55 Print

Forte: Bald zurück in Arena?

Mit den Worten «der 1. März ist für mich ein trauriger Tag» begann Ex-FCSG-Trainer Uli Forte (36) am Mittwoch seine letzte Pressekonferenz in der AFG-Arena – zumindest vorerst.

storybild

Der geschasste Trainer Uli Forte sprach am Mittwoch an einer Pressekonferenz über seine Entlassung. (key)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Denn: «Wer weiss, vielleicht sitze ich schon bald wieder an diesem Platz, jedoch als Gasttrainer», so Forte.

Ansonsten war es dem Zürcher am Mittwoch nicht zum Scherzen zumute. «Ich bin noch heute überzeugt, dass ich die Wende mit dem Team geschafft hätte», sagte er, ohne die Enttäuschung über seine Absetzung zu verbergen. Nur hätte er Zeit gebraucht. Zeit, die er nicht bekommen hat. Etwas bitter fügt er deshalb an: «Jetzt, da die finanziellen Probleme vom Tisch sind und die Arbeit mit der Mannschaft richtig beginnen könnte, muss ich gehen.» Und weil die Turbulenzen der letzten Monate nicht spurlos an ihm vorbeigegangen seien, brauche er «jetzt erst einmal Zeit, um abzuschalten».

(pab)