Gewalttat

11. Dezember 2008 15:04; Akt: 12.12.2008 13:30 Print

Frau getötet: Gewalttätiger festgenommen

Die 48-Jährige ist in Oberriet getötet worden. Was genau geschah, ist unklar. Der von ihr getrennt lebende Mann ist in polizeilichem Gewahrsam.

Fehler gesehen?

Gefunden wurde die Leiche am Dienstagnachmittag in ihrem Haus in Oberriet. Die Polizei stiess im verschlossenen Gebäude auf die tote Frau; Familienangehörige meldeten sie als vermisst. «Wir gehen von einem Tötungsdelikt aus», sagt Kapo-Sprecher Hans Peter Eugster. Wie die Frau umgebracht wurde, sei noch unklar. Untersuchungen haben aber ergeben, dass auf Sorgs Körper massive Gewalt ausgeübt worden und sie an den Folgen dieser Verletzungen gestorben ist. «Aus polizeitaktischen Gründen können wir zurzeit nicht mehr dazu sagen», so Eugster.

Die 48-Jährige lebte zuletzt mit ihrem Sohn zusammen. Ihr Mann lebte getrennt von ihr. Dies seit dem Januar 2007: Damals musste die Polizei bereits an die Staatsstrasse 57 ausrücken – wegen häuslicher Gewalt, wie Eugster bestätigte. «Jetzt konzentrieren sich die Ermittlungen auf das Umfeld der Getöteten», so Eugster. Und: «Im Moment ist ihr Mann in Haft.» Er sei eine der Personen, die man genau abkläre. Im Dorf wird erzählt, er habe seine Frau jeweils geschlagen. Die Nachbarn fürchteten sich vor ihm. Die Polizei sucht Zeugen.

Felix Burch/upz