Davos

06. April 2019 20:02; Akt: 06.04.2019 20:10 Print

Frau liegt regungslos auf Skipiste

Am Samstagmittag wurde eine Frau auf der Talabfahrt nach Davos Dorf mit schweren gesundheitlichen Problemen aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft sucht Zeugen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Freitagmittag ist in Davos auf der Piste Nr. 7 zwischen der Mittelstation Höhenweg und der Talstation eine Frau regungslos aufgefunden worden. Sie war auf der Talabfahrt am Palüdahang unterwegs gewesen. Mit «schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen» wurde die 65-Jährige von der Rega ins Kantonsspital nach Chur geflogen, wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung schreibt.

Zurzeit sei noch unklar, ob eine Dritteinwirkung stattgefunden hat und ob die Frau verletzt worden ist, heisst es auf Anfrage. Die Staatsanwaltschaft Graubünden sucht deshalb Zeugen, die Hinweise zum Vorfall machen können. Sie werden gebeten, sich beim Poizeiposten Davos (081 257 63 50) zu melden.

(vro)