St. Gallen

02. Februar 2010 23:11; Akt: 02.02.2010 22:32 Print

Hypnotiseur sucht Sexsüchtige für RTL II

von Marlene Kovacs - Attilio Muccione möchte ein von Sexsucht betroffenes Paar von dessen Problem befreien – vor laufender Kamera auf RTL II. Nun sucht er Sexsüchtige für die Reportage.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Menschen vom Rauchen, von Fettsucht, Depressionen oder anderen Zwängen zu befreien – das kennt der gelernte Hypnotiseur bereits. Nun sucht Attilio Muccione ein von Sexsucht betroffenes Paar, das sich in seiner St. Galler Praxis therapieren lassen will. Der ganze Prozess soll dann auf RTL II in der Sendung «Exklusiv – Die Reportage» gezeigt werden. «Sexsucht ist ein verbreitetes Phänomen. Ich möchte beim Paar die Ursache für das Problem herausfinden», sagt Muccione. Vor allem sei ihm wichtig, dass nur einer der Partner sexsüchtig ist und dadurch Probleme in der Beziehung entstanden sind.

Je nachdem, wie viele Paare sich für die Sendung melden, wird im Vorfeld noch ein Casting in St. Gallen stattfinden. «Da kann ich feststellen, ob bei dem Paar die Sexsucht wirklich eine grosse Rolle spielt», so Muccione. Welche Hypnosetechnik er anwenden wird, ist noch unklar. «Wahrscheinlich wird es aber klassische Hypnose sein: Dabei muss man sich auf einen Gegenstand oder meine Hand konzentrieren, um in Trance zu fallen», sagt Muccione.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ralf am 03.02.2010 00:07 Report Diesen Beitrag melden

    Sexsucht ist eine gute Sucht

    «Sexsucht ist ein verbreitetes Phänomen. Ich möchte beim Paar die Ursache für das Problem herausfinden» er sollte lieber den drogen/alkoholsüchtigen helfen. sexsucht ist immerhin gesund :D

    einklappen einklappen
  • tapyoca am 03.02.2010 06:17 Report Diesen Beitrag melden

    Lebensqualität erhalten

    da ich an ALS - Lateralsklerose, eine der 12 seltensten Krankheiten erkrankt bin, würde ich gerne vom Laster des Rauchens nach 35 Jahren zum Beispiel durch Hypnose befreit werden. Dies könnte meine noch mögliche Lebensqualtät vielleicht noch etwas anheben, weil die allermeisten ALS Patienten wegen der Lungenfunktion daran sterben. Bin aber auch etwas kritisch zur Hypnose eingestellt. Ob es denn trotzdem möglich wäre...

    einklappen einklappen
  • Gluschti R. am 03.02.2010 07:29 Report Diesen Beitrag melden

    Positiv

    Vor der Behandlung: Er will dauernd, aber sie nicht. Nach der Behandlung: Sie will jetzt auch immer! Problem also gelöst!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gluschti R. am 03.02.2010 07:29 Report Diesen Beitrag melden

    Positiv

    Vor der Behandlung: Er will dauernd, aber sie nicht. Nach der Behandlung: Sie will jetzt auch immer! Problem also gelöst!

    • Attilio Muccione am 03.02.2010 20:31 Report Diesen Beitrag melden

      Positiv

      Jede Sucht wieder früher oder später zu einem Problem! Deshalb wünsche ich niemanden eine Sucht und finde deshalb auch nichts positives daran.

    einklappen einklappen
  • tapyoca am 03.02.2010 06:17 Report Diesen Beitrag melden

    Lebensqualität erhalten

    da ich an ALS - Lateralsklerose, eine der 12 seltensten Krankheiten erkrankt bin, würde ich gerne vom Laster des Rauchens nach 35 Jahren zum Beispiel durch Hypnose befreit werden. Dies könnte meine noch mögliche Lebensqualtät vielleicht noch etwas anheben, weil die allermeisten ALS Patienten wegen der Lungenfunktion daran sterben. Bin aber auch etwas kritisch zur Hypnose eingestellt. Ob es denn trotzdem möglich wäre...

    • Attilio Muccione am 03.02.2010 20:26 Report Diesen Beitrag melden

      Lebensqualität erhalten

      Es gibt viele Menschen, die sehr kritisch eingestellt sind. Wenn man Hypnose zulässt, kann jeder Mensch hypnotisiert werden. Viele positive Rückmeldung sind in meinem Gästebuch auf zu lesen.

    einklappen einklappen
  • Ralf am 03.02.2010 00:07 Report Diesen Beitrag melden

    Sexsucht ist eine gute Sucht

    «Sexsucht ist ein verbreitetes Phänomen. Ich möchte beim Paar die Ursache für das Problem herausfinden» er sollte lieber den drogen/alkoholsüchtigen helfen. sexsucht ist immerhin gesund :D

    • Attilio Muccione am 03.02.2010 20:29 Report Diesen Beitrag melden

      Sexsucht ist eine gute Sache

      Jede Sucht die einen Zwang hevorruft ist für den betroffenen schlimm und führt zu Problemen. Ich behandle nicht nur Sexsucht sonder alle anderen Süchte auch.

    • Petra Breuer (Sex ist wundervoll/Sucht am 15.02.2011 09:03 Report Diesen Beitrag melden

      Macht es Dich frei? Ja oder nein...ist es Sucht, d

      Sucht ist Sucht, man darf ansehen, was sich hinter einer SUCHT "versteckt". Hinter einem "Alkoholiker" steht ja auch nicht der Alkohol, sondern ein Problem ...eine Depression...etc. Sucht ist etwas das "krank" macht. Und ich persönlich würde eine Sex-Sucht als so sehen, dass man an nichts anderes mehr denken kann als an Sex. Ich rede nicht von dem liebevollen Mix: Sex und Liebe... Gute Idee Attilio, über Sexsucht etwas zu machen, denn wer mit Deinem Vorhaben ein Problem hat, darf seine eigene Sexualität gerade ansehen :-). Sexsucht ist mehr als nur täglich seine Sexualität zu leben.

    einklappen einklappen