Benken SG

18. Dezember 2011 23:03; Akt: 19.12.2011 02:31 Print

Junglenker prallte mit Auto in Scheune

Ein 27-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend in Benken einen spektakulären Unfall verursacht.

storybild

Ein 27-Jähriger geriet am Samstagabend ins Schleudern – und richtete ein Chaos an. Foto: kapo sg

Fehler gesehen?

Auf der nassen Strasse wollte der Mann zwei andere Autos überholen. Dabei geriet er ins Schleudern. Sein Subaru touchierte einen Kandelaber, prallte gegen ein parkiertes Auto und schliesslich in eine Scheune. Beim spektakulären Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt aber mehrere Zehntausend Franken.

(20 Minuten)