Marbach SG

12. Mai 2019 14:29; Akt: 12.05.2019 14:31 Print

Diese Schildkröte fiel plötzlich vom Himmel

Kurioser Anblick in Marbach SG: Esther Frei konnte kürzlich beobachten, wie eine Krähe im Flug eine Schildkröte fallen liess. Diese landete unverletzt in Nachbars Garten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich dachte erst, es wäre ein Stück Brot, das die Krähe in den Garten meiner Nachbarn fallen liess», sagt Leser-Reporterin Esther Frei. Sie und ihre Nachbarin hätten dann sofort nachgeschaut und ziemlich überrascht eine kleine Schildkröte vorgefunden. Passiert ist es am 28. April in Marbach SG. «Sie ist auf dem Rücken gelandet», so Frei. Die Schildkröte habe den Sturz aber unverletzt überstanden. Das Tier sei etwa 15 Zentimeter gross und ziemlich schwer. Es sei ihr ein Rätsel, wie die Krähe es überhaupt tragen konnte. Zuvor hätte sie nie gedacht, dass so etwas überhaupt möglich ist.

Frecher Vogel

Die Krähe hat laut der 62-Jährigen ganz in der Nähe, wo sie die Schildkröte fallen liess, ein Nest. Vermutlich habe sie mit der Schildkröte die Jungen füttern wollen. Die Krähe sei ihr schon zuvor aufgefallen. «Das Tier ist unfassbar frech. Es hat auch schon Fische aus dem Teich des Nachbarn stibitzt. So ein Spitzbub», sagt Frei.

Sie ist froh, konnte sie die Schildkröte retten. «Vielleicht war es ihr Glück, dass sie so schwer war. Deshalb hat sie der Vogel fallen lassen.»

So kurios der Vorfall klingt, ist er offenbar kein Einzelfall. In diversen Schildkröten-Foren wird über ähnliche Vorfälle berichtet. Es wird deshalb geraten, eine Abdeckung gegen Fressfeinde einzurichten, etwa in Form von Hasendraht oder eines Netzes.

Besitzer gesucht

Inzwischen ist die kleine Schildkröte, die vom Himmel fiel, bei einem befreundeten Paar von Frei, das selbst auch Schildkröten hat. Dort ist sie vorerst sicher. Allerdings würde Frei das Tier gerne ihrem Besitzer zurückgeben.

Ist das Ihre Schildkröte? Melden Sie sich unter: redaktion.sg@20minuten.ch. Die Meldungen werden dann weitergeleitet.

(taw)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • S. Deflorin am 12.05.2019 14:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht zu schwer, aber...

    Krähen sind unglaublich intelligent. Denke eher, die wollte mit dem fallen lassen den Panzer knacken, so wie sie es mit Nüssen machen um an das Innere zu kommen.

    einklappen einklappen
  • Walti Büchel am 12.05.2019 15:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tiere auf Futtersuche ...

    Das ist uns auch wiederfahren. Die Krähen lassen die Kleinen Dinger wie die Baumnüsse vom Himmel fallen und hoffen, dass sie aufspringen. Achtung, auch der Fuchs ist ein diebischr Geselle. Wenn er auf Futtersuche ist, für seine jungen Füchse ist ihm auch eine kleine Schildkröte gerade recht genug. Leider können auch hier die Jungtiere den harten Panzer nicht knacken und so können sie wieder entkommen. Meistens aber sind sie verletzt und anfällig für Infektionen. Die Schildkröten brauchen danach Ruhe und Erholung oder sogar ärztliche Pflege.

  • Shivas am 12.05.2019 15:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    viel glück schildi

    meine sind zum glück zu hause. der beitrag wurde in einem schweizer schildkrötenforum geteilt

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sebastian I. am 12.05.2019 20:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Igel

    Ich habe mal eine Krähe gesehen, die hat einen Igel gefressen. Lebendig!

  • Arthur Weisfeld am 12.05.2019 18:16 Report Diesen Beitrag melden

    Extrem zähe Tiere

    Schildkröten sind extrem zähe Tiere. Eine erwachsene Schildkröte kann erhebliche Gewichte auf dem Panzer unbeschadet überstehen. Somit auch solch einen Fall aus grosser Höhe. Dafür sind Krähen sehr intelligente Tiere und haben so einiges drauf zum an Nahrung zu kommen.

  • Zeus am 12.05.2019 17:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Turtle Marbach

    Das ist eben ein Ninja super Turtle. NICHT Suppen Turtle...

  • Herodot am 12.05.2019 16:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kraaaah

    Das erinnert mich an Äsop.

  • Schiggi am 12.05.2019 16:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schildkröten schützen

    Darum Gehege mit Netz sichern bis die Schildkröten gross genug sind ;-) Facebook; Freunde der Schildkröten (Schweiz)