Müllheim TG

07. Dezember 2008 13:01; Akt: 07.12.2008 13:08 Print

Kurve «gekratzt» und Bäume «rasiert»

Am Samstag ist zwischen Müllheim TG und Hörstetten ein 19-jähriger Autofahrer zu schnell in eine Linkskurve gefahren. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in mehrere kleinere Bäume.

Fehler gesehen?

Beim Selbstunfall wurden zwei Personen leicht verletzt, wie die Kantonspolizei Thurgau am Sonntag mitteilte. Alle Insassen konnten das Auto selbst verlassen. Die beiden leicht verletzten 17- und 25- jährigen Mitfahrenden begaben sich selbst in Spitalpflege. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mehrere tausend Franken.

(sda)