Jugendlicher Leichtsinn

11. Juni 2011 13:15; Akt: 11.06.2011 13:46 Print

Lernfahrer baut Unfall und flüchtet

Strolchenfahrt von vier jungen Erwachsenen im Kanton Graubünden: Ihr Auto überschlug sich, ein Insasse verletzte sich - aber die Ambulanz wollten sie nicht rufen. Aufgeflogen sind sie dennoch.

storybild

In diesem Auto ist ein Lernfahrer und seine drei Kollegen verunfallt. (Bild: Kapo Graubünden)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Lernschüler hat in der Nacht auf Samstag oberhalb von Grüsch GR in einer unübersichtlichen Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verloren.
Es kam von der Strasse ab und überschlug sich auf einer abfallenden Halde. Einer von vier Insassen wurde verletzt.

Sie konnten das Fahrzeug allerdings selbständig verlassen, wobei gemäss Kantonspolizei Graubünden ein Jugendlicher über starke Schmerzen klagte.

Da jedoch keiner der Insassen berechtigt war, einen Fahrschüler zu begleiten, forderten die Vier keine Rettung an, sondern organisierten den Transport ins Spital selbst.

Erst gegen Morgen bemerkte eine Anwohnerin dann das in der Halde verunfallte Fahrzeug und alarmierten unverzüglich die Polizei. Bei den anschliessenden Erhebungen konnte der Lenker sowie die Insassen ermittelt werden.

Der im Spital eingewiesene Jugendliche zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Am Fahrzeug, welcher dem Jugendlichen selber gehört, entstand Totalschaden. Zur Unfallursache hat die Polizei eine Untersuchung eingeleitet. Dem Fahrschüler wurde sein Lernfahrausweis abgenommen.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MOWAG Swiss car am 11.06.2011 14:40 Report Diesen Beitrag melden

    Autokauf ohne Fahrausweis..

    Ist doch irgendwie ein Witz das man ein Auto kaufen darf wenn man keinen Fahrausweis hat / die Fahrprüfung erfolgreich abgeschlossen hat.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • MOWAG Swiss car am 11.06.2011 14:40 Report Diesen Beitrag melden

    Autokauf ohne Fahrausweis..

    Ist doch irgendwie ein Witz das man ein Auto kaufen darf wenn man keinen Fahrausweis hat / die Fahrprüfung erfolgreich abgeschlossen hat.

    • Heinz von Allmen am 12.06.2011 04:38 Report Diesen Beitrag melden

      Irrsinn

      Noch grösser ist der Witz,dass du ein Auto einlösen kannst auf den Namen der Grossmutter,wenn du nach Unfällen im Malus steckst und die Prämien der Versicherung zu teuer werden.Einfach Lachhaft.

    • Gebu am 12.06.2011 07:56 Report Diesen Beitrag melden

      Autoeinlösung ohne Führerausweis

      Ja man kann sogar ein Auto kaufen und auf seinen Namen einlösen, wenn man gar keinen Führerausweis besitzt. Fahrzeugausweis und Versicherungsnachweis genügten. Halter muss ja nicht zwingend Fahrer sein.

    einklappen einklappen