Laax GR

17. Februar 2011 11:45; Akt: 17.02.2011 17:28 Print

Lernfahrer kracht gegen Postauto

Ein 18-jähriger Lernfahrer hat am Mittwochabend in Laax ein Postauto gerammt. Der junge Mann, der in Begleitung seines 16-jährigen Bruders war, hatte Glück und überstand die heftige Kollision unverletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Fehler gesehen?

Der Lernfahrer war ohne die erforderliche Begleitperson und ohne das Wissen seiner Eltern unterwegs von der Ferienwohnung in Laax Murschetg zum Kreisel auf der Kantonsstrasse. Auf dem Rückweg verlor er in der Rechtskurve nach dem Kreisel die Kontrolle über das Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Zusammenprall mit dem Postauto kam.

Trotz der sehr heftigen Kollision wurde niemand verletzt. Die beiden Fahrzeuge wurden aber stark beschädigt. Die Strasse musste für rund eine Stunde gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

(sda)