St. Gallen

28. Januar 2011 15:12; Akt: 28.01.2011 15:27 Print

Lieferwagen bleibt hängen

Bei der St. Galler AFG-Arena hat der Fahrer eines Lieferwagens die Höhe seines Fahrzeuges offenbar unterschätzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Um 13.20 Uhr endet die Fahrt eines deutschen Speditionslieferwagens abrupt bei der Einfahrt zum St. Galler AFG-Arena-Areal. Eine Höhenbegrenzung ist für den Lieferwagen offensichtlich zu tief.

Bei der Kollision verkeilt sich der Pfosten derart unglücklich mit dem Transporter, dass er für längere Zeit dort blockiert bleibt. «Die müssen jetzt sicher mit dem Schneidbrenner ran», sagen Leser-Reporter. Die Polizei ist vor Ort und wird zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

(aeg)